Tag 14 der 30 days a book challenge

#14 Eine Buchreihe, die du komplett gelesen hast

Ich mag Buchreihe total gerne. Schon als Kind. Da waren es dann die Reihen von Enid Blyton. So was wie „Fünf Freunde“, „Geheimnis um…“, „Hanni und Nanni“ und „Dolly“.

Eine Reihe, die ich mehrfach komplett gelesen habe, ist „Nesthäkchen“ von Else Ury.

Ich fand diese Bücher schon als Kind faszinierend, weil sie Anfang des 20. Jahrhunderts spielen und mir vieles natürlich fremd war. Die gesellschaftlichen Ansprüche an Mädchen und Frauen z. B. Das war einfach spannend.

Und auch als Erwachsene kann ich sie immer noch lesen. Die Bücher stehen auch immernoch in meinem Regal.

2 Kommentare zu „Tag 14 der 30 days a book challenge

  1. Einige davon kenne ich sogar – am besten kann ich mich noch an ihren Aufenthalt im Erholungsheim in Amrum erinnern und wie sie mit ihrem Freund im Watt von der zurückkehrenden Flut überrascht wird.

    Auch angesichts der großen Schulklasse (50 Kinder!) war ich überrascht, dass das damals schon so war.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: