Tag 22 der 30 days book challenge

#22 Ein Buch, das bei mir Albträume ausgelöst hat

Sowas gibt es bei mir eigentlich nicht. Ich nehme eher Filme oder Serien mit in meine Träume. Sogar Computerspiele! Jahrelang habe ich immer von den Siedlern geträumt. Bei Büchern kann ich alles lesen, ohne dass es sich auf meinen Schlaf auswirkt.

Also habe ich mich für das Buch entschieden, an das ich die gruseligen Erinnerungen habe.

Ich habe es als Jugendliche gelesen, und da ging es mir schon ordentlich unter die Haut. Ich habe es auch kein zweites Mal gelesen!

2 Kommentare zu „Tag 22 der 30 days book challenge

  1. Geht mir auch so, dass Bücher mir nicht wirklich Angst machen. Ich bin da einfach zu sehr an audiovisuelles gewöhnt.
    Dafür fand ich als Kind die Verfilmung zu „Friedhof der Kuscheltiere“ bzw. hauptsächlich den kleinen Jungen furchtbar gruselig.

    Das Buch würde ich auch nicht nochmal lesen, aber das eher weil ich so langsam lese und meine Lebenszeit begrenzt ist xD

    Gefällt 1 Person

  2. Bei mir hat das tatsächlich bisher auch nur ein King geschafft – sonst kein weiteres Buch – Friedhof der Kuscheltiere war auch schon nah dran – aber ich glaub, dass mich der Film noch mehr beschäftigt hat – vorallem diese gruselige Schwester…brrr…

    Aber ich hab schon beobachtet, wenn ich viel Horror lese, dass ich Alpträume bekomme – nicht speziell von der Geschichte – sondern irgendwas gruseliges, dass mir Gänsehaut bringt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: