Tag 25 der 30 days book challenge

#25 Ein Buch, auf das du durch den Klappentext neugierig wurdest

Das sind eigentlich alle Bücher, die ich je gelesen habe!

Ich suche Bücher nur nach dem Klappentext aus. Und manchmal auch nach einer Leseprobe. Nie nach dem Cover. Es ist mir total wumpe, wie die Bücher aussehen, der Inhalt ist entscheidend.

Wenn ich im Buchladen stehe, werfe ich natürlich erstmal einen Blick auf den Buchtitel. Wenn der irgendwas in mir bewegt, lese ich den Klappentext und oft einfach mal einen Absatz im Buch, um zu sehen, ob mir der Schreibstil gefällt. Und dann greife ich zu – oder nicht.

Nach welchen Kriterien sucht ihr denn Bücher aus? Kauft ihr Bücher, ohne den Klappentext zu lesen?

3 Kommentare zu „Tag 25 der 30 days book challenge

  1. Da hast du absolut Recht – ich kaufe erst nach dem ich den Klappentext gelesen habe – aber leider brauche ich eine visuelle Anregung um überhaupt erstmal nach dem Klappentext zu gucken – eins muss passen, Titel oder Cover – dann wird es genauer angeschaut.

    Gefällt 2 Personen

  2. Der Titel muss etwas in mir bewegen. Und bestimmt beeinflusst das Cover meine Entscheidung. Durch Sachbücher blättere ich, schau mir die Themen an und auch die Fotos. Wichtig ist für mich bei jedem Buch, dass mir der Schreibstil gefällt. Deshalb mache ich es so wie du. Ich lese in mehreren Kapiteln und Absätzen. Danach wird entschieden und gekauft.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: