Die Ferien sind vorbei, die Schule ist gestartet…

Und alles ist so toll durchdacht und geplant!

Meine Jungs besuchen Klasse 6 und 7 der hiesigen Realschule. Die Infos zum Schulstart kamen zwei Tage vor Schulbeginn. Darin hieß es: Der Unterrichts Beginn wird gestaffelt ablaufen. Immer ein Jahrgang, 15 Minuten später der nächste. Klang gar nicht dumm. Aber als dann die Jungs an Tag 1 nach Hause kamen, haben wir erfahren, dass das nur am ersten Tag so war. Seit gestern starten alle 600 Schüler wieder zur gleichen Zeit.

Aha. Klingt absolut logisch.

Die Kinder müssen den ganzen Tag Maske tragen. Dadurch dürfen sie nur während der Hofpause trinken. Und müssen dafür ganz an den Rand des Schulhof gehen.

Hallo, geht’s noch? Wir haben zur Zeit Temperaturen von über 30 Grad und es ist total drückend!

Gestern hatte Sohn 1 dann 2 Stunden Sport. Dauerlauf zur Sieg und zurück, weil der Sportunterricht ja im Freien stattfinden soll. Und unsere Schule hat beschlossen, dass auch während des Sports Maske getragen werden muss.

Nun ist mein Sohn aber wahrscheinlich Asperger Autist. Er bekommt unter jeder Art Maske Panikattacken, hyperventiliert dann und übergibt sich. Also habe ich versucht, über den Kinderarzt ein Attest zu bekommen, das ihn von der Maskenpflicht befreit. Aber nein, unser Kinderarzt stellt solche Attest nicht aus. Nicht mal bei stark geistig behinderten Kindern oder extremen Asthmatikern. Er sagt, die Kinder kriegen unter der Maske genug Luft. Und da müssen sie halt durch. Danke auch!!!!

Es werden keine extra Busse eingesetzt. Die Kinder fahren also in völlig überfüllten Bussen. Morgens sind sie mit dem Bus um 7:30 Uhr an der Schule und müssen 25 Minuten bis Unterrichts Beginn warten. Sie dürfen das Schulgebäude nicht betreten. Aufsicht draußen auf dem Schulhof gibt es nicht. Mit einem späteren Bus kämen sie zu spät zur Schule.

Die Große ist jetzt in der Oberstufe und darf das Schulgelände verlassen. Das tun auch alle 3 Jahrgänge der Oberstufe. Sie verlassen das Schulgelände, weil sie dort die Masken ausziehen dürfen und keiner sie zwingt, Abstand zu halten.

Die Kleine darf zwar in der Grundschule während des Unterrichts die Maske ausziehen, muss sie aber beim Spielen draußen auf dem Schulhof und im Schulgebäude tragen. Das hat bei dieser Hitze den Effekt, dass sie sich eine Art Pilz im Gesicht geholt hat. Unter der Maske. Da muss jetzt Antiseptikum drauf und es soll trocken gehalten werden. Jo, das klappt natürlich unter der Maske bei 30 Grad super. Ist ja nicht so, dass die Kinder schwitzen oder so!? Aber auch in diesem Fall gibt es vom Kinderarzt kein Attest gegen die Maske.

Nachmittags Unterricht fällt bei den Jungs aus. Ebenso die Differenzierungskurse. Können nicht stattfinden, weil man die Fachräume nicht benutzen darf.

Meinen Sohn überfordert die ganze Situation so extrem, dass er heute schon wieder extreme Bauchschmerzen hatte und wir ihn abholen mussten. Das ist doch alles ein riesiger Mist!!!!

Ja, ich verstehe, dass Schulbildung wichtig ist. Aber ich denke, man kann nicht anstreben, dass Schule so schnell wie möglich wieder wie „vor Corona“ sein soll. Diesen Zustand gibt es nicht mehr! Man muss Alternativen finden, die Digitalisierung auf die Beine stellen, offiziell Homeschooling erlauben in Deutschland.

Es gibt nun mal Kinder, die leiden. Die so extrem unter der Situation leiden, dass das für viele Eltern einfach nicht tragbar ist. Und das sollte es für unsere Politiker auch nicht sein!!! Ich weiß jetzt zumindest schon, wen ich nächstes Jahr definitiv NICHT wählen werde!

4 Kommentare zu „Die Ferien sind vorbei, die Schule ist gestartet…

  1. Oh Mann – das ist ja der wahre Horror – das tut mir so leid für die Kinder – wie sollen die sich auch konzentrieren, wenn sie die ganze Zeit bei den Temperaturen die Masken tragen sollen.
    Und was ist das denn für ein Arzt.

    Gefällt 2 Personen

  2. Es ist sehr schade, dass bei manchen Kindern keine Ausnahmen gemacht werden. Das ist ja purer Stress für die Kinder. Ich habe eine Verwandte, sie trägt eine Plexiglas-Maske. Mit dieser wird das Atmen viel leichter. Ich kenne die genaue Bezeichnung dieser Maskenversion nicht. Ich verlinke Ihnen mal ein Bild. Manche Läden bieten diese an. Oder einfach online bestellen : )
    https://www.ruhr24.de/service/coronavirus-visier-statt-mundschutz-erlaubt-regeln-coronavirus-nrw-maske-pflicht-patienten-zr-13763026.html

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: