Plötzlich kratzt Corona an meiner Komfortzone

Bisher war Corona immer noch relativ abstrakt. In unserem Bekanntenkreis gab es noch niemanden, der positiv war. Genaugenommen war Corona noch so weit weg, dass wir überhaupt nur eine Person im Bekanntenkreis hatten, die getestet wurde. Ergebnis: negativ.

Auch in den Schulen/Klassen der Kinder gab es noch keinen Fall. Nicht mal einen Verdacht.

Und nun kommt es plötzlich näher. Nun hat mein Vater ein positives Testergebnis in der Hand.

Und jetzt merke ich erst so richtig, dass diese ganze Testerei und so überhaupt keinen Sinn macht!

Mein Vater ist am Montag getestet worden, weil er die ganze letzte Woche mit einer Corona positiven Arbeitskollegin zusammengearbeitet hat. Was er erst Freitag erfahren hatte. Als er es wusste, wollte er sich am Samstag direkt testen lassen, weil meine Eltern beide deutliche Erkältungssymptome hatten. Aber überall wurden sie weg geschickt. Er bekam einen Test Termin für Montag. Und wurde ab da für 5 Tage prophylaktisch in Quarantäne geschickt.

Meine Mutter, mit den gleichen Symptomen, wurde gar nicht getestet, auch nicht auf eigenen Wunsch.

Heute kam das positive Ergebnis meines Vaters, AB JETZT soll auch meine Mutter 5 Tage in Quarantäne. DANACH soll sie getestet werden. Das Gesundheitsamt sagt, die Kontaktpersonen 1. Grades werden erst 5 Tage nach dem positiven Befund getestet.

Und ich frage mich: WARUM??? Mein Vater und sie leben zusammen, beide haben Symptome, warum wird sie nicht sofort getestet?

Mein Vater hat seine anderen direkten Kontakte der letzten Woche angegeben. Den Fußpflege, die Heilpraktikerin, mich. Ich war letzte Woche Montag 3 Stunden bei meinen Eltern, habe meinen Vater aber nur kurz gesehen. Dafür mit meiner Mutter 3 Stunden in Kaffee getrunken, geredet, gefrühstückt, nebeneinander im Auto gesessen.

Aber getestet wird niemand von uns. Mit der Begründung, der Kontakt liege zu weit zurück. Gerechnet wird erst ab dem Tag des positiven Testergebnisses. Da wir vorher zusammen waren, interessiert es nicht. Auch nicht, wenn meine Mutter in 5 Tagen positiv getestet würde.

Sie hatten zwar Krankheitssymptome, als ich bei ihnen war, aber wie gesagt… Kontakte zählen erst NACH dem positiven Test!

Na, wundert sich jetzt noch irgendjemand, dass Corona sich in NRW so schnell verbreitet? Also ich nicht!!!

8 Kommentare zu „Plötzlich kratzt Corona an meiner Komfortzone

  1. Das ist wirklich unzumutbar! Für Deine Eltern und für Dich.
    Niemand scheint wirklich nachzudenken, bei dem was er tut. Weder die Ärzte, noch die Ämter. Meine Bekannte hat letzten Freitag fünf Stunden im Krankenhaus verbracht, um getestet zu werden, weil sie heute operiert wurde. Sie ist fast 80 und war mit den Nerven am Ende.
    Außerdem finde ich es unverantwortlich, dass Menschen mit hoch Fieber in der Schlange stehen müssen, um auf einen Test zu warten.
    Ich hoffe, der Irrsinn ist bald vorbei.

    Für Dich und Deine Familie alles Gute!

    Herzlichst, Gisela

    Gefällt 3 Personen

  2. Das ist unglaublich. Gerade jetzt, wo doch genug Tests zur Verfügung stehen!
    Die Testungspolitik ist schon von Anfang an ganz schrecklich gewesen. Man sollte meinen, Ärzte und Gesundheitsämter wären froh, wenn Leute sich freiwillig abstreichen lassen, die Symptome UND Kontakt hatten, aber Nein…
    Bei uns werden Kontaktpersonen 1.Grades, die Symptome zeigen, eigentlich sofort getestet, jedenfalls ist das die aktuellste Information, die ich habe. Macht aber natürlich jedes Gesundheitsamt anders.

    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und viel Kraft in dieser verrückten Zeit! Und natürlich gute Besserung an die Eltern!
    LG Anna

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: