Eine ganz süße Weihnachtsgeschichte: „Das Wunder von R.“ Von Francesca Cavallo

Ich war sehr neugierig auf diese Weihnachtsgeschichte, weil die Autorin von "Good night stories for rebel girls" es geschrieben hat und wir dieses Buch sehr lieben.

Es wird als „revolutionäre Weihnachtsgeschichte“ für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren beworben. Dementsprechend gespannt war ich auf die Geschichte. Leider wurde ich enttäuscht.

Doch erstmal das Positive: Das Buch sieht wirklich schön aus und fühlt sich auch toll an. Die Bilder im Buch sind wunderschön gezeichnet, und die Geschichte ist auch sehr schön und kindgerecht geschrieben. Die empfohlene Altersgruppe hätte man aber eher auf 6 bis 9 Jahre festlegen sollen, denn für ältere Kinder ist sie zu „babyhaft“.

Was mir nicht so gut gefallen hat, ist erstmal der Preis. 25 Euro ist extrem überteuert!!!!

Das „revolutionäre“ der Geschichte soll wohl sein, dass die Kinder zwei Mamas haben und nicht in einer „normalen“ Familie leben. Aber im Endeffekt ist das völlig egal. Für Kinder, die nicht wissen, dass auch gleichgeschlechtliche Menschen eine Familie gründen/sein können, ist das vielleicht komisch. Aber Eltern, die dahingehend intolerant sind werden dieses Buch sicher eh nicht kaufen.

Die Geschichte an und für sich ist ganz süß. Die Kinder helfen zusammen mit 10 Elfen dem Weihnachtsmann und am Ende feiern mehrere Familien zusammen Weihnachten. Das ist in R. Ungewöhnlich, weil eigentlich alle Bewohner sehr intolerant und fremdenfeindlich sind. Aber genau dieses Ende kommt für mich viel zu kurz. So richtig kommt die Botschaft nicht rüber.

Kurzbeschreibung:

Es ist kurz vor Weihnachten, als Manuel, Camila und Shonda zusammen mit ihren beiden Müttern in der Stadt R. ankommen. Als sie ihr neues Zuhause beziehen, scheinen die Menschen sie mit Misstrauen zu empfangen. Am Morgen des 24. 12. tauchen überraschend zehn Elfen auf, und für die Kinder beginnt ein unglaubliches Abenteuer.

Schaffen sie es, das Weihnachtsfest zu retten und der Welt zu zeigen, dass wir öfter auf unsere Kinder hören sollten?

Ein Kommentar zu “Eine ganz süße Weihnachtsgeschichte: „Das Wunder von R.“ Von Francesca Cavallo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: