Unterhaltsame Frauen-Lektüre: „Oh du fröhliche Weibernacht “ von Heike Wanner

Diese Weihnachtsgeschichte hat mir wirklich gute Laune gemacht. Mal kein Liebes-Weihnachts-Kitsch, sondern ein Roman, in dem es um 4 Arbeitskolleginnen geht, die auf einer mehrtägigen Weihnachtsfeier ihrer Firma gezwungen sind, in einem Team zu agieren. Und das, obwohl sie sich eigentlich gar nicht leiden können. Dementsprechend schwierig gestaltet sich das Ganze. Und die Päckchen, die jede zu tragen hat, machen es nicht leichter…

Die Protagonistinnen sind sympathisch und authentisch, die Geschichte nicht anspruchsvoll, aber unterhaltsam. Es hat mir Spaß gemacht, sie zu lesen!

Kurzbeschreibung: Firmen-Weihnachtsfeier auf Helgoland. Drei Tage lang. Was für eine bescheuerte Idee! Und dann müssen sich die elegante Ulrike, die ehrgeizige Jana, die schüchterne Miriam und die resolute Cordula auch noch ein Zimmer teilen. Die vier können einander nicht ausstehen und würden sich lieber gegenseitig mit Christstollen bewerfen, als gemeinsam bei lustigen Spielen und teambildenden Maßnahmen mitzumachen. Doch ein ordentlicher Schuss Rum im Tee, ein gigantischer Nordseesturm und ein schlecht maskierter Nikolaus bewirken ein Wunder …

Ein Kommentar zu “Unterhaltsame Frauen-Lektüre: „Oh du fröhliche Weibernacht “ von Heike Wanner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: