„Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ (Band 4) von Andreas Steinhöfel

Band 4 der Rico und Oskar Bücher mögen wir auch sehr gerne. Mittlerweile leben Rico, seine Mama und der Bühl gemeinsam in einer Wohnung im 4. und 5. Stock der Dieffe und Ricos Mama erwartet sehr bald ein Baby.

Irina wohnt mit ihrem Freund/Ex/Freund/Ex auch in der Dieffe, ebenso Oskar und sein Vater Lars. Dadurch wirkt die Dieffe noch mehr wie eine große Gemeinschaft.

Im Gegensatz zu den anderen Büchern besteht ein großer Teil dieses Buches aus einem Rückblick in den Sommer in dem Rico eine Gruppe von Kindern kennengelernt und damit noch andere Freunde als Oskar gefunden hat. Oskar dagegen fühlt sich in der Clique nicht so wohl und dann passiert etwas, das die Freundschaft aller gefährdet.

Nun ist es Weihnachten, Oskar meidet die Clique seit dem Sommer und hat auch ein Geheimnis vor Rico… kann alles wieder gut werden?

Kurzbeschreibung: Weihnachten in der Dieffe: volles Programm und nichts läuft nach Plan! Die Bäume sind zwar geschmückt, aber wer mit wem feiert, wird noch einmal kräftig durchgemischt. Und warum verschwindet ständig so viel Essen – füttert Oskar da etwa noch jemanden mit durch? Als nun auch noch ein Schneesturm über Berlin hereinbricht und niemand mehr rauskann, ist das Chaos perfekt. Und keiner ahnt, dass auf Rico und Oskar nicht nur eine, sondern gleich zwei große Überraschungen warten …

Ein Kommentar zu “„Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ (Band 4) von Andreas Steinhöfel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: