Schon der 3. Advent

Heute hatten wir einen Gammel Tag, den wir mit den 3 letzten Folgen der 7. Staffel „Chicago Fire“ verbracht haben.

Nebenbei habe ich den ganzen Nachmittag Spültücher gehäkelt, damit die vor Weihnachten noch fertig werden. Eine meiner liebsten Freundinnen hat sie sich gewünscht, und alle anderen Geschenke sind schon besorgt und zum größten Teil auch schon verpackt.

Abends haben wir dann mit den Kindern den Tannenbaum geschmückt. Normalerweise machen wir das erst am 23.12., aber dieses Jahr konnten die Kinder es einfach nicht erwarten.

Mir graut es vor nächster Woche, weil gerade Kind 3 und 4 gar nicht geeignet sind für Distanzlernen. Vor allem mein ADHS Kind tut sich unglaublich schwer. Das war schon im ersten Lockdown ein Kampf. Und jetzt, mit der Aufregung vor Weihnachten, wird es sicher nicht leichter.

Wie habt ihr den 3. Adventssonntag verbracht?

2 Kommentare zu „Schon der 3. Advent

  1. Mit Gänsebrust-Probekochen für Weihnachten, und den kleinen süßen Wellensittichen zugucken, die seit Montag bei uns wohnen (vorgezogenes Weihnachtsgeschenk). Wir hätten heute sogar raus gedurft, aber nach dem wochenlangen Lockdown sind wir faul geworden, oder wollen gar nicht mehr. Irre, oder? Deutschland macht dicht, wir dürfen jetzt wieder aus der eigenen Kommune raus. Wenn ich heute im Fernsehen die freigelassenen Massen in den Innenstädten sah, wird mir angst und bange, ob das jetzt richtig ist. Aber in den Weihnachtsferien mal um einen See spazieren zu dürfen, das wäre schon gut.
    Der Baum wird in Italien traditionell am 8. Dezember geschmückt. Sofern kein echter, sonst hielten die Nadeln nicht bis zum 6. Januar, dem letzten Feiertag.😂
    Das wird schon mit dem Fernunterricht, sind doch nur wenige Tage, ich drücke die Daumen!

    Gefällt 1 Person

  2. Ich auch, habe alles gelesen als Kind, was mir zwischen die Finger kam: vom Struwwelpeter über einen fetten Schinken Grimms Märchen (in schöner altdeutscher Schrift gedruckt), bis zu Reader’s Digest, die meine Oma Kartonweise auf den Dachboden hortete. Auch den Stern mit 11, der schon durch X Hände gegangen war…. schön war die Zeit, vor 45 Jahren

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: