Durchgequält bei „Das Bild der Vergangenheit“ von Noa C. Walker

Als „aufwühlender Roman“ beschrieben, bin ich mit einer gespannten Erwartung an dieses Buch herangegangen. Der Anfang des Buches hat mir dann auch gefallen, aber leider konnte der Roman meine Erwartungen absolut nicht erfüllen.

Die ganze Geschichte liest sich eher wie ein „Groschenroman“ und erfüllt alle Kriterien eines billigen Liebesromans. Das Umeinanderschleichen der Protagonistin und des charismatischen FBI Agenten nervt irgendwann und wirkt aufgesetzt. Auch die Brüder, die ganz tolle Hechte beim BKA sind und die Beschützer ihrer Schwester spielen, sind nervig.

Die versuchten Entführungen und Bedrohungen lassen keine Spannung aufkommen, alles ist er platt und einfach geschrieben. Die Geschichte plätschert so vor sich hin. Am Ende gab es eine kleine Überraschung, die die Story aber auch nicht mehr retten konnte.

Ich habe mehrfach überlegt, das Lesen abzubrechen, habe mich dann aber doch durchgequält, weil ich die Hoffnung hatte es würde noch besser werden. Wurde es aber leider nicht.

Kurzbeschreibung:

Der neue aufwühlende Roman von Bestsellerautorin Noa C. Walker um eine alte Schuld und neue Chancen.

Die sensible Lana ist neun Jahre alt, als ihre beste Freundin spurlos verschwindet. Mittlerweile findet sie Ablenkung in ihrer Arbeit als Kunsttherapeutin, aber der Verlust hat tiefe Spuren in ihrer Seele hinterlassen. Dann gerät ihr Leben erneut aus den Fugen. Als man versucht, sie zu kidnappen, und obwohl Lana sich erfolgreich zur Wehr setzt, werden die alten Wunden wieder aufgerissen.

Ausgerechnet jetzt steht der attraktive Connor vor ihrer Tür und beschuldigt sie, heimlich wertvolle Gemälde zu veräußern, die einst seinen Urgroßeltern gestohlen wurden …

3 Kommentare zu „Durchgequält bei „Das Bild der Vergangenheit“ von Noa C. Walker

    1. Nein, die kenne ich nicht. Für meine Rezi ist das etwas schade, denn so konnte ich keinen Vergleich zu ihren anderen Büchern ziehen. Es kann natürlich auch sein, dass mir einfach ihre Art zu schreiben nicht liegt.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: