Leuchtende Lyrik #5

Als du

in Wut –
Mir Dinge unter der
Berühmt-berüchtigten
Gürtellinie verpasstest,
Hat meine Liebe zu
Dir nicht abgenommen,
Doch fast hätte ich
Dich verlassen müssen.

Denn da ist etwas,
Was mir mehr bedeutet
Als du.
Meine Würde,
Ohne die du mich
Weder achten und folglich
Auch nicht lieben könntest

Kristiane Allert-Wybranietz (6.11.1955 bis 18.2.2017)

Kristiane Allert-Wybranietz (1955 bis 2017) war eine deutsche Schriftstellerin. Große Aufmerksamkeit erhielt sie in den 1980 Jahren durch ihre Verschenktexte. Das waren sehr persönlich gehaltene Kurztexte und Gedichte. Meist schrieb sie über das Beziehungsleben.

2 Kommentare zu „Leuchtende Lyrik #5

  1. Über Kristiane Allert-Wybranietz bin ich selbst damals zum Gedichte schreiben gekommen. Ihre Gedichte wurden damals zuerst in der BRIGITTE veröffentlicht, nach dem großen Erfolg hat sie dann ihre Gedichte in Büchern veröffentlicht. Ich glaube, ich habe alle Bände ihrer Verschenktexte in meinen Regalen stehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: