Ein schönes Buch für kalte Wintertage: „Hannahs Gefühl für Glück“ von Fran Kimmel

Dieses Buch eignet sich super, um es an jalten Wintertagen zu lesen. Es spielt in der Weihnachtszeit, aber auch nach Weihnachten kann man sich damit schöne Lesestunden schenken, weil es einfach eine ganz berührende Geschichte ist, die das Herz erwärmt.

Es geht um das Mädchen Hannah, dass von einem Ex Polizisten aus einem schlechten Umfeld geholt wird. Da sich so kurzfristig kein anderer Platz für sie findet, nimmt er sie über Weihnachten mit zu seiner Familie. Wie diese Zeit dann abläuft, wie sich die Beziehungen untereinander entwickeln und was die Zukunft für Hannah bereithält, erzählt dieses Buch.

Mir hat es wirklich gut gefallen, da die Polizisten Familie nicht perfekt ist. Der große Sohn steckt mitten in der Pubertät, der kleine Sohn ist Autist. Die Mutter hatte eine Fehlgeburt, über die sie nie hinweggekommen ist und der Polizist selber hasst es, seinen als Alzheimer erkrankten Vater pflegen zu müssen. Es ist also alles andere als eine perfekte Familie. Und als Hannah dazu kommt, müssen alle erstmal einen Weg finden, damit zurechtzukommen.

Der Schreibstil ist wirklich sehr schön. Ganz sanft und einfühlsam, leicht zu lesen. Die Geschichte ist logisch aufgebaut und hat Hand und Fuß. Die Charaktere sind alle sehr gut ausgearbeitet, so dass man ihre Handlungen und Gefühle wirklich gut nachvollziehen und nachempfinden kann.

Für mich war das Buch genau das richtige, während es draußen so bitterkalt war. Dazu eine warme Decke und einen leckeren Karamell-Kaffee und ich konnte so richtig schön abtauchen.

Kurzbeschreibung:

Wie ein einsames Mädchen das Leben einer ganzen Familie verändert

Es herrscht tiefster Winter im Norden Kanadas, als der ehemalige Polizist Eric Nyland ein Mädchen entdeckt, das allein durch den Schnee wandert. Er nimmt das Kind für die Weihnachtstage bei sich zu Hause auf, obwohl seine Frau Ellie nicht gerade begeistert über den unerwarteten Zuwachs ist. Denn die Nylands haben ihre eigenen Probleme. Die Stimmung im Haus ist angespannt. Und alles andere als weihnachtlich. Aber mit Hannahs Ankunft verändert sich etwas, langsam und fast unmerklich. Niemand hätte es für möglich gehalten, niemand könnte es in Worte fassen – doch tatsächlich gelingt es diesem kleinen Mädchen, das völlig allein auf der Welt ist, wieder Wärme und Nähe in die Familie zu bringen.

Leseprobe

ISBN: 3423262419

Seitenzahl: 352

Preis: 15,90 Euro

2 Kommentare zu „Ein schönes Buch für kalte Wintertage: „Hannahs Gefühl für Glück“ von Fran Kimmel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: