Eine kitschige Lovestory gesucht? „Winterküsse in Schweden“ von Lina Hansson

Ich hatte mal Lust auf eine nette Lovestory zwischendurch, und dafür fiel mir dieses Buch ins Auge. Und es konnte meine Erwartungen auch recht gut erfüllen. Die Geschichte ist nicht anspruchsvoll, ordentlich erzählt und wirklich ganz nett. Allerdings auch nicht mehr.

Für mich ist die ganze Story ein bißchen zu rosarot. Die Protagonistin hat viele Sorgen und in der Vergangenheit eine Menge durchgemacht, was man im Laufe des Buches erfährt. Mir als Leser tut es auch leid, dass sie so viele Probleme hat, was aber aber leider nichts daran ändern konnte, dass ich sie als unheimlich anstrengend und nervig empfunden habe. Ich konnte das ganze Buch über keine wirkliche Sympathie zu ihr aufbauen.

Als sie in Schweden einen Mann kennenlernt, wird alles besser. Warum? Keine Ahnung, anscheinend nur, weil jetzt ein Mann da ist, der sich um sie kümmert. Das hat mir am wenigsten gefallen. Auch bleibt Sven irgendwie zu oberflächlich, ist zu „perfekt“. Es fehlen die Ecken und Kanten.

Das Buch ist mit knapp 300 Seiten nicht zu lang, es ist nicht besonders anspruchsvoll geschrieben und erinnert ein wenig an Groschenromane. Aber es hat mir damit eigentlich genau das geliefert, was ich durch Cover und Klappentext erwartet hatte. Zum zwischendurch lesen und abschalten ist es auf jeden Fall geeignet, wenn man kitschige Liebesromane mag.

Kurzbeschreibung:

Ein Elch macht noch lange keinen Winter

Malin braucht dringend einen Neustart. Das letzte Jahr möchte sie einfach nur hinter sich lassen und zieht kurzerhand in ein kleines Apartment in Stockholm. Doch der Neuanfang verläuft holpriger als gedacht: Die Wohnung entpuppt sich als totale Bruchbude, Malin wird beinahe von einem herabfallenden Weihnachtsbaum erschlagen, und finanziell sieht es alles andere als rosig für sie aus. Aber dann tritt Sven in Malins Leben, und auf einmal wird alles besser. Die beiden kommen sich immer näher, allerdings wissen sie nicht die ganze Wahrheit voneinander …

EAN: 9783751702119

Seitenzahl: 290

Verlag: Lübbe

Preis (Ebook): 4,99 Euro

Ein Kommentar zu “Eine kitschige Lovestory gesucht? „Winterküsse in Schweden“ von Lina Hansson

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: