Schöne Romantasy im Erstlingswerk von Maggie Uhmann: „Herz außer Takt“

Romantasy gehört jetzt nicht zu meinen Lieblingsgenres, aber dieses Buch hier möchte ich euch gerne empfehlen, weil es mir gut gefallen hat.

Interessanterweise hat mir vor allem der Fantasyteil gut gefallen, da ich die Welt, die die Autorin erschaffen hat, wirklich interessant und gut durchdacht fand. Ein Buch, das alleine in dieser Welt spielt, würde ich gerne lesen!

In „Herz außer Takt“ geht es um den Dirigenten Danilo, der sich in die Cellistin Claudia verliebt. Leider trägt er so viele Altlasten mit sich herum, dass er immer wieder vor einer festen Bindung flieht. Und kurz vor der Hochzeit bringt ihn seine Angst und sein Wunsch, wegzulaufen sogar in die Situation, dass er von Lichtwesen in eine andere Welt „entführt“ wird. Doch dort wird ihm klar, dass er unbedingt zu Claudia zurück will…

Mir gefällt der Schreibstil der Autorin wirklich gut. Sie hat es gut gelöst, die Liebesgeschichte zwischen Danilo und Claudia in Rückblicken zu erzählen, so dass man Danilo im Laufe des Buches immer besser kennenlernt. Seine Geschichte ist stimmig und gut ausgearbeitet.

Claudia dagegen bleibt mir leider etwas zu oberflächlich, zu lieb, zu brav. Ihr Charakter hätte für mich mehr Tiefe und auch ein paar Ecken und Kanten haben können.

Dennoch ist es eine schöne Liebesgeschichte, die man in einem Rutsch durchlesen kann. Und das Cover finde ich perfekt für die Geschichte!

Kurzbeschreibung:

Ein unterhaltsamer und fantastischer Roman über die große Liebe, die nur bestehen kann, wenn man sich mit Mut der Vergangenheit stellt.

Als Stardirigent Danilo Orlow die Cellistin Claudia zum ersten Mal sieht, ist es um ihn geschehen. Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Doch genauso stark wie die Anziehungskräfte sind auch die Hindernisse, die sich ihnen laufend in den Weg stellen.
Dabei sind Schwiegermutter Elena, Tom Cruise und ein verlorener Zwillingsbruder noch die geringsten Probleme.
Just am Tag der Hochzeit läuft alles aus dem Ruder: Danilo findet sich statt auf dem Standesamt auf einem geheimnisvollen Planeten wieder.
In Gesellschaft anderer gestrandeter Musiker soll er die übernatürlichen Gastgeber mit Liebesliedern unterhalten.
Danilo will aber nur eines: zurück auf die Erde zu seiner großen Liebe Claudia.
Für ihre gemeinsame Zukunft muss er nun kämpfen und dabei die Rätsel seiner Vergangenheit lösen.

Das Buch enthält Szenen, die Panikanfälle beschreiben und daher für einige Leser eventuell triggernd sein könnten.

ISBN: 978-3-7526-0459-7

Seitenzahl: 214

Verlag: BoD

Preis: 9,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: