Hier mag ich die Protagonistin sehr: „Sturmvögel“ von Manuela Golz

Diesen Roman habe ich sehr zügig gelesen. Hauptsächlich weil mir die Protagonistin Emmy so gut gefallen hat. Sie ist eine starke, selbstbewusste und selbstbestimmte Frau, die immer versucht von etwas oder jemandem die guten Seiten zu sehen.

In diesem Roman wird uns ihre Lebensgeschichte erzählt. Dafür nutzt die Autorin 2 Zeitebenen. Zum einen die Gegenwart, in der Emmy bereits 87 Jahre alt ist. Und dann immer wieder Sprünge in Emmys Vergangenheit. Das hat mir sehr gut gefallen, weil man Emmy so wunderbar kennenlernen kann. Man erfährt, wie sie aufgewachsen ist, welche Werte sie als Kind vermittelt bekommen kann, welche Höhen und Tiefen sie in ihrem Leben erlebt hat und wie das alles sie geformt hat.

Der Schreibstil ist richtig gut. Man kann es flüssig leben, und der Spannungsaufbau ist gelungen. Das Buch hat mich schnell gefesselt und war genau das richtige für ein entspanntes Wochenende!

Kurzbeschreibung: Emmys Leben umspannt fast ein ganzes Jahrhundert. Ihre Kindheit auf einer kleinen Nordseeinsel ist geprägt von Ebbe und Flut und von ihrer verbitterten Großmutter Alma, die Schulpflicht für Unsinn hält. Als der Erste Weltkrieg ausbricht, ist Emmys Schullaufbahn ohnehin beendet, noch bevor sie richtig begonnen hat. Alles, was ihr bleibt, ist ein Leben als Dienstmädchen im Tollhaus der Zwanzigerjahre: Berlin. Schnell lernt sie Hauke, einen Sohn aus reichem Hause, kennen. Der »eingebildete Fatzke« zeigt ihr das Leben und so einiges mehr. Es folgen drei Kinder und die harten Jahre des Zweiten Weltkriegs. Doch auch in schwersten Zeiten verliert Emmy nie den Humor – und jetzt, im reifen Alter von sechsundachtzig, schon gar nicht. Bis ihre erwachsenen Kinder auf mysteriöse Aktenordner im Keller stoßen und zu ahnen beginnen, dass Emmy womöglich nie das kleine naive Mädchen von der Insel gewesen ist, für das sie immer gehalten wurde. Könnte es tatsächlich sein, dass Emmy auf einem Vermögen sitzt? Die beiden Ältesten lassen bereits die Sektkorken knallen. Aber noch hat Emmy ein Wörtchen mitzureden …

ISBN: 978-3-8321-8137-6

Seitenzahl: 336

Verlag: DUMONT Verlag

Preis: 22,00 Euro

2 Kommentare zu „Hier mag ich die Protagonistin sehr: „Sturmvögel“ von Manuela Golz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: