Zur Zeit unser liebstes Vorlesebuch: „Das NEINhorn“ von Marc-Uwe Kling

Ich habe gerade hier zu Hause einen großen NEINhorn Fan. Wahrscheinlich,  weil ihr Lieblingswort auch gerade NEIN ist. *lach*

Wir haben zuerst das Hörbuch gehabt, gelesen vom Autor selbst. Das hat uns dann so gut gefallen, dass wir uns auch das Bilderbuch angeschafft haben. Und das war eine wirklich gute Entscheidung,  denn die Bilder sind einfach unglaublich toll und passen großartig zu der Geschichte!

Meine Tochter liebt das Buch total  auch wenn sie mit 8 schon ziemlich aus dem Bilderbuchalter raus ist. Und ich liebe es, das Buch vorzulesen!

Kurzbeschreibung:

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

„… eine Geschichte, die absolut das Zeug zum Klassiker hat, weil sie sogar bei echt mieser Laune und total ausgereizter Geduld sofort Wunder wirkt.“

ISBN: 978-3-551-51841-5

Seitenzahl: 48

Verlag: Carlsen

Preis: 13,00 Euro

11 Kommentare zu „Zur Zeit unser liebstes Vorlesebuch: „Das NEINhorn“ von Marc-Uwe Kling

Schreibe eine Antwort zu seelenverdacht Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: