Ein schönes Buch zum Thema Meditation: „Der Weg des Mönchs zum Glück “ von Gelong Thubten

Ich habe schon viele Bücher über Achtsamkeit und Meditation gelesen.

Dieses hier hat mir sehr gut gefallen, da ich es interessant fand, die persönlichen Erfahrungen des Autors zu lesen. So konnte ich als Leser sehr gut nachvollziehen, wie der Autor dazu kam, Mönch zu werden und zur Meditation zu finden.

Ich mag es, dass das Buch so sinnvoll aufgeteilt ist. Zuerst bekommt man eine Erklärung, was Meditation ist und was sie bewirken soll/kann. Dann beschreibt der Autor verschiedene Meditationen und beginnt mit den einfachsten Übungen. Das ist sinnvoll und nachvollziehbar.

Sehr schön ist es auch, dass der Autor auch spezielle Meditationen für Kinder in sein Buch aufgenommen hat.

Der Gedanke, dass das Glück in uns steckt und eigentlich unser „Normalzustand“ ist, ist interessant.

Der Schreibstil ist sehr klar und durchdacht. Die Metaphern, die der Autor benutzt, sind treffend und gut gewählt. Mir hat es gut gefallen!

Kurzbeschreibung:

Im 21. Jh. ist Meditation nicht länger ein Luxusartikel, sondern eine Überlebenstechnik. Die innere Verbindung zum eigenen Glück trägt jeder Mensch in sich – Gelong Thubten zeigt uns, wie wir sie wiederfinden. Er räumt in seinem inspirierenden Buch auf mit Mythen über Meditation und zeigt anschaulich, wie wir mit ihr in kleinen, höchst effektiven Schritten zu mehr Ruhe und schließlich zu uns selbst finden.

Gelong Thubten war lange Zeit seines Lebens auf der Suche nach dem eigenen Glück. In einem Moment größter Verzweiflung entfloh er seinem unsteten Leben als Schauspieler in New York und begab sich in ein buddhistisches Kloster. Erst in dieser Not gelang es ihm, sich mit seiner eigenen Seele anzufreunden und wahrhaft zu meditieren.

3 Kommentare zu „Ein schönes Buch zum Thema Meditation: „Der Weg des Mönchs zum Glück “ von Gelong Thubten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: