Eine schöne Sommerlektüre: „Wir für uns“ von Barbara Kunrath

Mit diesem Buch hatte ich endlich mal wieder eins in der Hand, das mir gefallen hat.

Es gibt zwei Protagonistinnen, José und Kathi. Josie ist 41 und ungewollt schwanger von einem verheirateten Mann, der das Kind nicht will. Kathi ist schon über 70 und hat gerade ihren Mann beerdigt.
Beide Frauen sind sehr verschieden und führen völlig unterschiedliche Leben, freunden sich aber dennoch an.

Dieses Buch ist nicht mega spannend oder actionreich, aber es überzeugt mich durch die sehr gut ausgearbeiteten Charaktere. Und auch die Geschichten der Frauen, die immer mehr an die Oberfläche kommen, sind interessant.

Besonders gefallen hat mir der Schreibstil der Autorin. Die Kapitel wechseln zwischen Josie und Kathi, und Josies Teil ist als Ich-Erzählung geschrieben. Das ist sehr gut gemacht.

Das Buch ist für mich eine wirklich schöne Sommerlektüre gewesen, die ich gerne gelesen habe.

Kurzbeschreibung:

Für ein Leben, das genau jetzt ganz neu beginnt.

Josie ist schwanger. Von Bengt, der schon eine Familie hat und kein Kind mehr möchte. Aber was möchte Josie? Sie ist Anfang Vierzig, und ihre Wünsche hat sie immer auf »später« aufgeschoben. Kathi ist plötzlich allein. Ihr Mann Werner ist gestorben, nach fünfzig Jahren gemeinsamen Lebens. Ihr einziger Sohn ist ihr fremd geworden. Auch Kathi hat so vieles auf »später« verschoben. Als Josie durch einen Zufall in Kathis Küche landet, sind beide verwundert. Sie fühlen sich in Gegenwart der anderen so unbelastet. Ernst genommen. Die beiden Frauen spüren, dass das Leben ihnen genau jetzt ganz unerwartet die Tür öffnet.

Manchmal schickt uns das Schicksal einen Menschen, den wir gar nicht gesucht haben. Und plötzlich steht unser Leben wieder auf »Los«.

ISBN: 978-3-8105-0054-0

Seitenzahl: 400

Verlag :Fischer Krüger

Preis: 16,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: