Das beste Bilderbuch zum Thema Geschwister: „Klar, dass Mama Anna lieber hat/Klar, dass Mama Ole lieber hat“ von Kirsten Boie

Dieses Buch lese ich seit bestimmt 10 Jahren immer wieder vor. Das Besondrre an diesem Buch ist, dass es von 2 Seiten gelesen wird. Einmal wird die Geschichte aus Sicht von Ole (3 Jahre) erzählt, einmal aus Sicht von Anna (7 Jahre). Und in der Buchmitte treffen sich die Geschichten.

Beide Kinder erzählen von Situationen, in denen sie davon überzeugt sind, von der Mutter ungerecht behandelt zu werden. Z.B. sind beide davon überzeugt, dass der andere immer mehr Pudding bekommt.

Aber dann muss die Mutter die 2 Kinder mal kurz alleine zu Hause lassen, und da merken beide plötzlich, dass sie sich doch brauchen und gegenseitig helfen können…

Meine Kinder haben sich alle in diesem Buch wiederfinden können. Es ist einfach toll, um in Kindern das Bewusstsein zu wecken, dass Gefühle oft subjektiv sind und Dinge unterschiedlich wahrgenommen werden. Dass aber auch Geschwister, die manchmal furchtbar doof sind, ihre guten Seiten haben.

Meine jüngste Tochter ist schon 8 Jahre alt, mag die Geschichte aber immer noch gerne hören.

Und für mich ist es eins der Kinderbücher, die ich nicht weggeben, sondern für potentielle Enkelkinder aufheben werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: