Endlich tut sich was auf unserer Baustelle

Vor über 4 Wochen haben wir an einer Wand im Zimmer meines Sohnes (hinter dem Kleiderschrank) massiven Schimmelbefall entdeckt. Nach ein paar Tagen kam ein Monteur, hat im nebenliegenden Bad die Dusche entfernt, Fliesen abgeschlagen und ein Loch in die Mauer gemacht, um festzustellen, dass ein Rohr undicht war. Die ganze Wand ist nass und voll Schimmel.

Daraufhin hat unser Sohn erstmal im Wohnzimmer geschlafen, aber mit Beginn der Ferien klappte das nicht mehr, weil die Kinder sich immer wieder auf die Nerven gegangen sind. Und ohne Rückzugmöglichkeit ist das schwierig. Also wohnt das Kind jetzt seit Wochen provisorisch bei seinem Vater.

Und es tat sich hier wochenlang NICHTS! Vor 12 Tagen bekamen wir ein Trocknungsgerät vor die Wand gestellt. Dann wieder … nichts!

Aber seit gestern morgen haben wir einen Handwerker im Haus. Die Mauer ist schon neu aufgebaut und verputzt, jetzt werden neue Fliesen im Bad verlegt. Und ich hoffe sehr, dass unser Sohn am Wochenende dann endlich heimkommen kann! Denn egal wie anstrengend 4 Kinder auch sind – wenn eins nicht da ist, fehlt was!

Allerdings hasse ich Handwerker im Haus, denn die machen so viel Dreck! Überall hat sich Baustaub drauf gelegt, der Mann trägt mir den Dreck durchs Haus, der Boden ist grau. Ich müsste eigentlich jeden Tag saugen und putzen, das bringt aber nichts. Also lasse ich es sein und versuche, nicht hinzuschauen.

Aber es wird unser Leben wieder angenehmer machen, wenn es fertig ist. Nicht nur dass der Sohn dann sein Zimmer wieder nutzen kann – wir haben dann auch endlich unser zweites Bad zurück. Zu 6 Personen nur 1 Bad zu haben ist echt eine logistische Herausforderung!

4 Kommentare zu „Endlich tut sich was auf unserer Baustelle

  1. Daniela, kannst du froh sein, dass die Hausverwaltung / der Eigentümer so konsequent das Problem anging, indem er die Wand öffnen ließ.
    (Meistens wird behauptet, dass die Möbel zu nah an der Wand standen und deshalb Schimmelbefall entstand. Oder dieser ewige Vorwurf mangelhafter Lüftung. Dann wird ein „Spezialanstrich“ vom Baumarkt gekauft und der Schimmel übermalt. Nach ein paar Wochen hast du den Schimmel dann wieder zurück.)
    Die zeitlichen Verzögerungen sind natürlich ärgerlich.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, darüber bin ich auch total froh! Da kurz nach unserem Einzug schon an der Dusche etwas undicht war, war es leider (oder zum Glück) wahrscheinlich, dass da beim Einbau noch mehr gehunzt worden war. Und wir waren echt froh, dass der Vermieter direkt bereit war, die Wand öffnen zu lassen. Darum meckere ich auch nur ein bisschen. Es ist lästig, es ist Dreck, aber der Schimmel kommt weg. Das ist das Wichtigste!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: