Ein herrlich magisches Kinderbuch: „Das maximoxische Hexenhotel. Auch Hexen brauchen Urlaub!“ von Ulrike Rylance

Diese magische Hexengeschichte hat meiner Tochter und mir richtig gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist klasse. Sie versteht es, Charaktere so überspitzt darzustellen dass man wirklich oft schmunzeln und sogar laut lachen muss. Vor allem Borstel der sprechende Besen, hat uns viel Spaß gemacht.

Auch die Idee, dass das Hexenmädchen Rosalie und ihre schräge Hexenfamilie ein Hexenhotel in der Menschenwelt eröffnen, um die Menschen beobachten und besser kennenzulernen zu können, ist super.

Gleichzeitig ist es eine schöne Freundschaftsgeschichte zwischen einem Hexen- und einem Menschenmädchen.
Es gibt einige lustige „Verhexungen“, und am Ende ist definitiv klar, dass da noch weitere Bücher folgen müssen. Und auf die freuen wir uns sehr!

Kurzbeschreibung:

Türen auf im Hexenhotel

Hexlich willkommen in der ›Lila Fledermaus‹, dem Fünf-Sterne-Erlebnishotel mitten in der geheimnisvollen Menschenwelt! Einem Hotel von Hexen für Hexen, von dem die Menschen natürlich nichts wissen dürfen. Dumm nur, dass die zehnjährige Klara nicht nur Hexanisch versteht, sondern auch noch immun gegen den Vergessenstee der Hexen ist. Zum Glück werden Menschenmädchen Klara und Hexenmädchen Rosalie schnell beste Freundinnen, denn es bedarf der Stärken beider, damit die Eröffnung des Hotels wie geplant stattfinden kann und Rosalie in der Menschenschule nicht auffliegt. Und ganz nebenbei kommen sie auch noch dem Geheimnis auf die Spur, warum Klara Hexanisch versteht.

ISBN: 978-3-423-76337-0

Seitenzahl: 208

Verlag: dtv

Preis: 12,00 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: