Ein sehr gutes Buch zur Klimakrise: „How to change everything“ von Naomi Klein & Rebecca Stefoff

In diesem Buch dreht sich alles um das Klima, die Klimakrise und was man dagegen tun kann. Es richtet sich hauptsächlich an junge Leser, aber ich fand es auch total interessant.

Ich muss zugeben, dass mir Ausdrücke wie „Greenwashing“, „Fracking“ und „Geo-Engeneering“ vorher schon bekannt waren. Aber nachdem ich dieses Buch gelesen habe, weiß ich jetzt wirklich, was diese Begriffe bedeuten und was dahinter steckt. Und vor allem, was Vor- und Nachteile sind. Man findet dafür viele gute Erklärungen und Beispiele, die man sehr gut nachvollziehen kann.

Es stecken also mehr und detailliertere Informationen in diesem Buch, als ich in anderen Jugendbüchern gefunden habe. Und das Faden meine Kinder auch richtig gut!

Das macht macht deutlich, was sich auf unserer Welt ändern muss, und dass es zwar wichtig ist, dass jeder einzelne Mensch auf seine CO2 Fußabdruck achtet und die Umwelt schützt, dass das aber längst nicht reicht und man die Regierungen dazu bringen muss zu handeln.

Ein gutes Buch, das ich unbedingt empfehlen möchte!

Kurzbeschreibung:

Naomi Klein hat das Buch der Stunde für die Zeit nach Corona geschrieben, wenn die Klimakrise wieder unsere Debatten bestimmen wird. Die berühmte Aktivistin sagt, was jetzt zu tun ist – und wie wir damit alles verändern können.

Naomi Klein gilt weltweit als eine Führungsfigur des Green New Deal, des Plans zur Rettung unserer Gesellschaft vor den Verwerfungen des Klimawandels. How to change everything fasst die Geschichte der Klimaschützer, der Umweltzerstörungen und des Kampfes für eine bessere Gesellschaft und eine saubere Wirtschaft reich bebildert zusammen. 

Naomi Klein zeigt, wie die Lage so dramatisch werden konnte, vor welchen Herausforderungen wir jetzt stehen und wo Regierungen jetzt handeln müssen. Anhand vieler Mut machender Beispiele wird dabei deutlich, wie viel wir bewegen können, wenn wir uns zusammenschließen und engagieren. Ein Must-have für alle, die für die Einhaltung der Klimaziele demonstrieren, noch darüber nachdenken, oder sich darüber informieren wollen, warum gerade die Jugend so vehement für eine lebenswerte Zukunft demonstriert. 

ISBN: 978-3-455-01251-4

Seitenzahl: 256

Verlag: Hoffman und Campe

Preis: 18,00 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: