Follow Friday – 01.10.2021

Heute wird es persönlich: Wer ist die Person hinter dem Blog?

Ja, wer bin ich?

Mein Name ist Daniela, ich bin 43 Jahre alt, habe 3 eigene Kinder im Alter von 8, 13 und 17 Jahren und einen 12 jährigen Bonussohn.

Ich bin aus gesundheitlichen Gründen nicht berufstätig, traue ich mich aber mittlerweile zu sagen, dass ich Autorin bin, denn im März 2021 habe ich mein erstes Lyrik-Buch veröffentlicht: Hinter den kleinen Dingen . Zur Zeit arbeite ich an meinem ersten Kinderbuch für Kinder ab ca. 8 Jahre.

Ich habe schon als Kind unheimlich viel gelesen. Und diese Leidenschaft ist mir bis heute geblieben. Da ich auch unheimlich gerne von den Büchern, die ich gelesen habe, erzähle und mir dabei aber nicht wirklich jemand zuhören wollte, habe ich vor einer Weile angefangen, diesen Blog zu schreiben.

Mittlerweile versuche ich auch, nicht nur Buchrezensionen zu schreiben, sondern auch über die Handicaps meiner Kinder und meine Erkrankung zu erzählen.

Mein persönliches Steckenpferd sind Kinderbuchrezensionen. Ich habe meinen Kindern von klein auf ganz viel vorgelesen und mache das auch heute noch sehr gerne. Zum Glück lassen sich die 3 Jüngeren auch hin und wieder noch gerne vorlesen. Besonders gerne mag ich Sachbücher für Kinder, habe aber festgestellt, dass es da so viele gibt, dass es für Eltern unheimlich schwierig ist, wirklich gute Bücher zu finden. Darum bin ich in dem Bereich immer wieder auf der Suche nach besonderen Schätzen. Ich arbeite außerdem ehrenamtlich in einer Schulbücherei, und da unser Budget da nie besonders hoch ist, wenn es um Neuanschaffungen geht, ist es ein großes Glück für mich, wenn ich Bücher vorher „testen“ kann.

Seit etwas mehr als einem Jahr haben sich meine Möglichkeiten, an Lesestoff zu kommen, durch Netgalley stark erweitert. Hier kann ich aktuelle Bücher bekommen, ohne dafür zu zahlen und „muss“ im Gegenzug nur Rezensionen schreiben – was ich ja eh mit Begeisterung tue!

9 Kommentare zu „Follow Friday – 01.10.2021

  1. Liebe Daniele guten Morgen,
    ich finde es sehr gut wenn man als Leser*in auch weiß
    welche Person hinter dem Blog steht.
    Ich mag es gar nicht wenn die Menschen sich nicht zu erkennen geben.
    Wer etwas mitzuiteilen hat, sollte auch dazu stehen. Finde ich.
    Deswegen freue ich mich, weil ich nun über dich mehr erfahren durfte.
    Meine Meinung ist, wenn Kinder mit Büchern und lesen aufwachsen,
    führen sie das auch als (jung) Erwachsene weiter.
    Wenn auch mit Unterbrechungen. Doch wenn der Same gelegt wurde geht er auch (meist) auf.
    Alles Liebe und Gute.
    Herzenswarme Freitagsgrüße M.M.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: