Ein Gruselbuch zu Halloween? : „Freddy und Flo gruseln sich vor gar nichts“ von Maria Kling

Ich habe dieses Buch meiner Tochter vorgelesen und danach auch das Hörbuch gehört. Und auch wenn es grundsätzlich ganz witzig ist, hatte ich die ganze Zeit den Eindruck, ich würde einen Abklatsch von Tommy Krappweiss "Ghostsitter" lesen. Die nicht menschlichen Personen dieses Buches sind sogar von ihren Charakteren her fast genau wie die in Ghostsitter. Okay, bis auf das Hexenmädchen, aber sonst? 

Dennoch ist es gut geschrieben und Kinder werden sicherlich ihren Spaß damit haben. Die Figuren sind toll und wirklich lustig, aber auch die eingebaute Detektivgeschichte ist nicht schlecht, weil sie für Spannung sorgt. Der Schreibstil ist klasse, man kann das Buch gut und flüssig lesen, und auch für jüngere Leser ist es nicht zu schwierig.

Schrecklich fanden wir alle das Hörbuch. Obwohl mich Marc-Uwe Kling in den Hörbüchern vom Känguruh oder seinem Neinhorn total überzeugt hat, fand ich es diesmal ganz furchtbar, ihm zuzuhören. Und auch meine Tochter fand es sehr unangenehm. Ich würde also definitiv dazu raten, nur das Buch zu lesen und es den Kindern selbst vorzulesen.

Kurzbeschreibung:

Freddy und Flo ziehen um – in ein Haus direkt am Friedhof. Schon bald merkt Freddy: Die  Nachbarn sind alles andere als normal! Doch Papa und Flo glauben ihm nicht, dass sie mit einer Hexe, einem Werwolf und einem Vampir unter einem Dach wohnen. Noch nicht mal, als Hexe Poppy durchs Fenster geflogen kommt! Also braucht Freddy Beweise – und zwar schnell, bevor der Vampir angreift!

*** Lustig, spannend und ganz und gar nicht unheimlich – großer Lesespaß für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren ***   

Witzige Mischung aus Grusel- und Detektivgeschichte   

Mit vielen humorvollen Bildern von Astrid Henn

ISBN: 978-3-551-65070-2

Seitenzahl: 256

Verlag: Carlsen

Preis: 9,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: