Endlich mal wieder ein Krimi, der mir gut gefallen hat: „Getriebene Seelen “ von Katharina Günter

Ich freue mich, euch heute endlich mal wieder einen richtig guten Krimi vorstellen zu dürfen: „Getriebene Seelen“ von @katharina_guenter_autorin

Der Krimi spielt in Erfurt,  was für mich aber irrelevant war, da ich die Stadt nicht kenne. Die Orte waren aber alle so gut beschrieben,  dass ich mich gut dahin versetzen konnte. Und ich bin sicher, wer die Stadt kennt, hat jeden Ort sofort vor Augen!

Ich mag den Stil der Autorin sehr! Mit den beiden Polizisten Dieter und Lasse hat sie ein sehr sympathisches Ermittlerduo geschaffen. Die beiden ergänzen sich sehr gut und passen super zusammen, die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet.

Der Spannungsaufbau ist sehr gut gelungen, der Kriminalfall hat mir gut gefallen und war gut durchdacht. Auch die Auflösung St gelungen und kam für mich überraschend : das mag ich sehr!

Ich habe diesen Krimi genossen und hoffe sehr auf viele Fortsetzungen!

Kurzbeschreibung: Nach dem Tod seiner Mutter verlässt Hauptkommissar Lasse Nagelsmann schweren Herzens seine Wahlheimat Hamburg und kehrt zurück in seine Heimatstadt Erfurt. Er beginnt sich langsam wieder einzuleben, als der Sänger der Band 4M tot am Sockel der überdimensionalen Kinderfigur »Bernd das Brot« aufgefunden wird. Anfangs ist unklar, ob es Unfall oder Mord war. Im Laufe der Ermittlungen verdichten sich jedoch die Hinweise, dass Lasse Nagelsmann und seine Kollegen nach einem Mörder suchen. Schnell macht sich der Verdacht breit, dass ein Zusammenhang zum Kindersender »Knirps-TV« besteht. Für die Senderchefin ein schrecklicher Umstand, denn plötzlich wird in ihrem Umfeld ermittelt. Sie versucht, dies so gut wie möglich zu verhindern. Zu viel liegt dort im Verborgenen, was nicht ans Licht kommen darf. Doch Lasse Nagelsmann merkt, wenn er diesen Fall lösen will, muss er seinen Blick in die dunkle Vergangenheit richten.

ISBN: 978-3-7543-1952-9

Seitenzahl: 348

Verlag: BoD

Preis: 12,99 Euro

2 Kommentare zu „Endlich mal wieder ein Krimi, der mir gut gefallen hat: „Getriebene Seelen “ von Katharina Günter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: