Noch ein Weihnachtsbuch für Kinder (und Eichhörnchen!): „Der Baum gehört mir!“ von Hubert Schirneck

Die Geschichte dieses Weihnachtsbuches ist süß, denn es geht um das junge Eichhörnchenmädchen Lona, das gerade seinen ersten eigenen Baum bezogen hat. Aber ausgerechnet der wird für eine Weihnachtsbaumlotterie ausgegraben und landet im Weihnachtszimmer einer Familie, die auch noch eine Katze hat!
Zum Glück kann die Tochter der Familie, Elise, die Eichhörnchensprache. Dadurch können sie sich anfreunden und nach Weihnachten dafür sorgen, dass Lona mit ihrem Baum zurück in den Wald kommt…

Wir fanden die Geschichte recht unspektakulär. Es ist kein Buch, das im Gedächtnis bleibt und auch keins, das wir nochmal lesen würden. Meine 8 jährige Tochter fand es auch nur okay. Die Idee ist nett, aber es ist die ganze Zeit über ziemlich klar, was passieren wird.

Es ist kindgerecht geschrieben, und die Illustrationen sind sehr schön und passend. Für Leseanfänger ist es gut geeignet, auch wenn es relativ viel Text hat. Dafür sind die Kapitel nicht zu lang, so dass die Kinder sich das Lesen gut einteilen können.

Kurzbeschreibung: in Eichhörnchen im Weihnachtsbaum: Lona ist ein Eichhörnchen mit dem Spitznamen „Die mit der Nuss tanzt“. Sie bewohnt ihren ersten eigenen Baum, eine schöne Edeltanne. Lona fühlt sich dort sehr wohl, aber kurz vor Weihnachten geschieht etwas Furchtbares: Waldarbeiter durchstreifen die Gegend, mit Äxten und Motorsägen bewaffnet. Lonas Baum fällen sie zwar nicht, aber sie graben ihn aus und pflanzen ihn in einen Kübel. Er soll als Weihnachtsbaum im Wohnzimmer der Familie Parmakoski stehen. Doch Lona gibt ihren Wohnbaum nicht auf! Sie krallt sich fest und reist mit ihm in die Welt der Menschen, wo sie ein sehr denkwürdiges Weihnachtsfest erlebt.

ISBN: 9783833743719

Seitenzahl: 100

Alter: ab 8 Jahre

Verlag: JUMBO

Preis: 11 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: