Jetzt macht endlich die Schulen zu, verdammt!

So, mir reicht es jetzt, echt mal! Gestern Abend gegen 23 Uhr kam die Mail der Schule: Klassen-Pooltests positiv. (Schon wieder!). ABER: Die Labore sind total überlastet, so dass schon seit Montag die Einzeltests der Kinder nicht mehr bearbeitet werden können. Wir haben also keine Ahnung, welches der Kinder positiv getestet wurde! Konsequenz: die ganze„Jetzt macht endlich die Schulen zu, verdammt!“ weiterlesen

Ein Jugendbuch #gegendasvergessen: „Dunkelnacht“ von Kirsten Boie

Heute möchte ich euch ein Jugendbuch (empfohlen ab 15 Jahre) vorstellen, das tief bewegt und ebenso tief erschreckt, weil es sich zum größten Teil um eine wahre Geschichte handelt. Kirsten Boie hat, um sie zu erzählen,  drei fiktive Jugendliche gewählt, die sie die Gräueltaten hautnah miterleben lässt. Dadurch wird die Geschichte noch intensiver,  bringt aber„Ein Jugendbuch #gegendasvergessen: „Dunkelnacht“ von Kirsten Boie“ weiterlesen

Ein wirklich guter Thriller mit authentischem Protagonisten: „Martin Hais – Generation Z“ von Dennis Kornblum

Ich bin durch Zufall über den Autor dieses Buches gestolpert, weil er, wie mein Sohn, das Asperger Syndrom hat. Genau das gleiche trifft auch auf den Protagonisten dieses Thrillers zu, und genau das hat mich neugierig gemacht. Ich habe schon andere Bücher gelesen mit Protagonisten, die dieses Syndrom haben. Zb. Die „Rosie“ Trilogie oder die„Ein wirklich guter Thriller mit authentischem Protagonisten: „Martin Hais – Generation Z“ von Dennis Kornblum“ weiterlesen

Die Upcratebox #29 ist angekommen

Die neue #upcratebox ist da! Erstmal war ich enttäuscht über die hässliche Verpackung, aber ein Aufkleber darauf verspricht, dass es bald ein neues Design geben wird. Finde ich zwar nicht nötig, weil mir das alte schon sehr gut gefallen hat, aber ich bin gespannt. Der Inhalt gefällt mir sehr gut, und das Motto diesmal lautet:„Die Upcratebox #29 ist angekommen“ weiterlesen

Wimmelbücher

Der „Vater“ der Wimmelbücher, Ali Mitgutsch, ist vor einigen Tagen gestorben. Darum dachte ich mir, es ist eine gute Gelegenheit, zu dieser Art Bilderbücher mal einen Artikel zu schreiben. Aber hier erstmal ein Nachruf auf diesen großartigen Künstler; Zum Tod von Ali Mitgutsch Ich bin 1978 geboren und selber schon mit den Wimmelbüchern von Ali„Wimmelbücher“ weiterlesen

Mein Kinderbuch ist zurück aus dem Lektorat / My children’s book is back from editing

Vor ein paar Tagen ist mein Kinderbuch aus dem Lektorat zurück gekommen. Ich habe das bei meinem Lyrik-Buch ja schon einmal erlebt, aber da war es anders. Bei vielen Gedichten habe ich einfach ignoriert, was der Lektor geändert haben wollte, weil es sonst einfach meine Gedichte zu sehr verändert hätte – aber bei einem Prosatext„Mein Kinderbuch ist zurück aus dem Lektorat / My children’s book is back from editing“ weiterlesen

Ein spannender und super aktueller Ökothriller: „Der vierte Spatz“ von Jan Zweyer

Für mich wurde es mal wieder Zeit für einen Thriller, und „Der Spatz“ lag schon eine ganze Weile auf meinem SuB, weil mich der Titel irgendwie nicht gecatcht hat. Aber beim Lesen wurde mir klar, dass es tatsächlich der perfekte Titel für dieses Buch ist. Nach einem Unfall in einem biologischen Labor gelangt ein mutiertes„Ein spannender und super aktueller Ökothriller: „Der vierte Spatz“ von Jan Zweyer“ weiterlesen

Die Macht der Lehrer und mein autistisches Kind

Mein autistischen Sohn ist heute wieder krank mit Bauchschmerzen. Zuerst habe ich gedacht, es liegt daran, dass er heute ein Portfolio abgeben muss. Aber das hat er fertig und schon online abgegeben. Im Gespräch kam dann so nebenbei raus, dass es wieder Ärger mit der Geschichtslehrerin gibt. Diese Frau zerschießt mit ihrer Art ständig sämtliche„Die Macht der Lehrer und mein autistisches Kind“ weiterlesen

Ein berührendes Buch: „Gefangen und frei. Der Buddhist in der Todeszelle. Eine wahre Geschichte.“ von David Sheff

An diesem Buch habe ich lange gelesen, weil es mich sehr berührt hat. Es ist eine wahre Geschichte und erzählt von Jarvis, einem Gefangenen im Todestrakt, der im Gefängnis zum praktizierenden Buddhisten wird und es dadurch schafft, sich selbst zu ändern. Ich weiß nicht viel über den Buddhismus, darum war es für mich sehr spannend,„Ein berührendes Buch: „Gefangen und frei. Der Buddhist in der Todeszelle. Eine wahre Geschichte.“ von David Sheff“ weiterlesen

Ein Kochbuch von Just Spices: „Rezepte unter 30 Minuten“

Wir lieben schon seit einer ganzen Weile die Gewürzmischungen von Just Spices. Und mittlerweile haben wir schon einige Erfahrungen darin, welche Mischung zu welchem Gericht passt Vor Weihnachten haben wir uns den Just Spices Adventskalender gegönnt, und da war dieses Kochbuch dabei, das uns wirklich gut gefällt. Die Gerichte darin sind ziemlich einfach und gehen„Ein Kochbuch von Just Spices: „Rezepte unter 30 Minuten““ weiterlesen