Was für ein wundervolles Kinderbuch: „Astronautenkinder“ von Natascha Berger und Anna Taube

Dieses Kinderbuch finde ich wirklich großartig. Es geht um Einzigartigkeit, um besondere Kinder.

Jedes dieser Kinder ist ein „Astronautenkind“ und lebt alleine im Weltall, auf verschiedenen Planeten. Jedes hat unterschiedliche Bedürfnisse, Probleme, Vorlieben – und manche davon machen es ihnen im Leben manchmal schwer. Dies wird wunderschön in ein Weltraumgeschehen verpackt. Z.B. werden Wutanfälle mit dem Bild eines Vulkanausbruchs dargestellt. Dadurch können die jungen Leser die Situationen und Gefühle der Astronautenkinder ganz toll nachempfinden.

Wunderschön ist, dass keins der Kinder irgendwie komisch oder anders wirkt, sondern dass wirklich ihre Einzigartigkeit betont ist. Und es wird immer wieder deutlich, wie man sich gegenseitig unterstützen, füreinander da sein kann. Ich würde auch sagen, dass jeder Leser sich in mindestens einem Astronautenkind wiederfinden kann, was die Identifikationsmöglichkeiten natürlich noch verstärkt.

Die Botschaft des Buches: Jeder ist einzigartig und jeder ist auf seine Art wunderbar, wird wirklich sehr schön vermittelt. Und die Bilder dazu sind unheimlich schön und machen ganz großartig die Gedanken und Gefühle der Kinder deutlich. Die Kombination aus Bildern und Story ist wirklich klasse. Ein absolut empfehlenswertes Buch!

Kurzbeschreibung:

„Papa, bin ich eigenartig?“ „Nein, du bist einzigartig!“

Manchmal kochen die Emotionen über. Wir wissen nicht, wohin damit. Manchmal fühlen wir uns hilflos und überfordert in dem Dschungel an Informationen und Eindrücken, die auf uns einprasseln. Das geht nicht nur uns Erwachsenen so, besonders Kinder geraten oft in Ausnahmesituationen, wenn es um den Umgang mit ihren Gefühlen und Eindrücken geht. Wie können sie reagieren? Wie kommunizieren? Was hilft ihnen dabei? 

Mut macht dieses Bilderbuch, entwickelt und einzigartig illustriert von Natascha Berger. Anna Taube erzählt poetisch und prägnant zugleich von verschiedenen herausfordernden Situationen. Außerdem werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man Herausforderungen begegnen kann. Dadurch lernen Kinder: Ich bin nicht allein. Nicht mit meinen Gefühlen. Nicht mit meinen Problemen.

Ein Buch über einzigartige Kinder in herausfordernden Situationen
und den Umgang mit Gefühlen und Eindrücken. 

ISBN: 978-3-8458-4877-8

Seitenzahl: 48

Alter: ab 4 Jahren

Verlag: arsedition

Preis: 16,00 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: