Zeit für eine weihnachtliche Krimi-Komödie: „Geld oder Lebkuchen“ von Dora Heldt (Hörbuch-Rezension)

„Geld oder Lebkuchen“ ist eine wirklich schöne Krimi-Komödie, die wunderbar in die friedliche Vorweihnachtszeit passt.

Es geht um eine Gruppe von Frauen, die sich jedes Jahr auf Weihnachten freuen. Sie organisieren einen Weihnachtsmarkt, sammeln Spenden für die Kinder eines Kinderclubs, da diese aus finanziell schlechten Verhältnissen kommen usw. Die Frauen gehen darin auf, doch Ernst, einer ihrer Ehemänner, hat auf das ganze TamTam eigentlich überhaupt keine Lust. Bis der Filialleiter der Bank, der jedes Jahr den Weihnachtsmann gespielt hat, plötzlich mit allen Spenden für die Kinder verschwunden ist. Da muss Ernst etwas tun! Und ein Bankraub ist doch eigentlich gar keine schlechte Idee, Oder?

Die Geschichte ist humorvoll, herzerwärmend und einfach schön. Die Charaktere sind sympathisch, und besonders der etwas grummelige Ernst hat schnell mein Herz gewonnen.

Die Sprecherin des Hörbuches macht einen super Job. Man kann ihr sehr gut zuhören, weil sie gut liest, passend die Stimmen verstellt und eine Stimme hat, der ich wirklich gerne zuhöre.

Von mir auf jeden Fall eine Empfehlung für ein paar gemütliche, vorweihnachtliche Lese- oder Hörstunden.

Kurzbeschreibung: Es ist Advent auf Sylt. Ernst Mannsen hat zwar nichts gegen Weihnachten, aber die Insel ist ihm ohne Touristen zu leer, die Tage sind lang und dunkel. Seine Frau Gudrun freut sich hingegen auf den Weihnachtsmarkt, aufs Schmücken des Hauses und auf die Weihnachtsfeiertage mit der Familie. Als der gelangweilte Ernst erfährt, dass der Filialleiter der Bank mitsamt den Spenden für die bedürftigen Kinder verschwunden ist, ergreift er seine Chance auf Abwechslung: Er wird sich um das Problem kümmern! Und das Geld für die Weihnachtsgeschenke beschaffen. Sozusagen als Robin Hood von Sylt. Mit einigen Komplizen plant er einen großen Coup, der allerdings ganz anders läuft als geplant. I Die gleichnamige Buchausgabe erscheint bei dtv.

Länge: 392 Minuten

Preis: 13,99 Euro

ISBN: 978-3-423-28308-3

Seitenzahl: 272

Preis: 15,00 Euro

Ein Kommentar zu “Zeit für eine weihnachtliche Krimi-Komödie: „Geld oder Lebkuchen“ von Dora Heldt (Hörbuch-Rezension)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: