Das Lipödem – Mein langer Weg zur Diagnose

Ich war schon als Kind übergewichtig. Zumindest in meiner Erinnerung war ich immer „fett“. Ich kann mich daran erinnern, dass ich mich schon fett gefühlt habe, als ich mir als Teenager eine Jeans in Größe 42 kaufen musste. Einfach weil ich in normale Jeans aufgrund meiner dicken Oberschenkel und Hinterns nicht rein passte. Ich brauchte„Das Lipödem – Mein langer Weg zur Diagnose“ weiterlesen

Lipödem und „Wetter“

Heute wird es heiß. Bei uns sind bis zu 36 Grad gemeldet. Morgen kommt noch extrem schwül Luft dazu, und ich weiß schon, wie sich das auswirkt: Meine Beine laufen extrem voll, werden noch dicker und steinhart. Das Laufen tut noch mehr weh, ich muss die Beine so viel wie möglich hochlegen. Wenn es ganz„Lipödem und „Wetter““ weiterlesen