Ein Klassiker aus meiner Kindheit: „Der Rattenfänger von Hameln“

Der Rattenfänger von Hameln gehört zu den Sagen, mit denen ich aufgewachsen bin, aber ich habe sie als Kind nur erzählt bekommen und nie gelesen. Darum war ich neugierig auf dieses Buch aus dem Verlag @mineditionDieser Verlag hat eine Vielzahl von klassischen Geschichten als Bilderbücher umgesetzt, und das finde ich großartig, da sie einfach zu„Ein Klassiker aus meiner Kindheit: „Der Rattenfänger von Hameln““ weiterlesen

Ein großartiges Kinderbuch über Toleranz und Inklusion: „Ich bin MARI“ von Shari & Andre Dietz

Dieses Buch ist ein ganz besonderes Buch. So besonders wie seine Protagonistin Mari. Mari kann nicht richtig sprechen, sie lautiert. Und dennoch ist es ihren Eltern gelungen, ihr in diesem Buch eine Stimme zu geben, die jeder verstehen kann. Sie lassen Mari von sich erzählen – und das ist großartig gelungen! Mari erzählt uns, was„Ein großartiges Kinderbuch über Toleranz und Inklusion: „Ich bin MARI“ von Shari & Andre Dietz“ weiterlesen

Ein Bilderbuch zum Entdecken und Lachen: „Apfelsaftgedanken“ von Andrea Lienesch & Mele Brink

Dieses Bilderbuch ist wirklich klasse! Es ist eine Momentaufnahme in Jules Leben, in der aber in Jules Gedanken unheimlich viel passiert.  Eigentlich ist ihr ja nur der Apfelsaft umgefallen, aber das löst bei Jule im wahrsten Sinne des Wortes eine Gedankenkette aus. Sie überlegt, was wäre, wenn Dinge nach oben fallen würden, und schon ergibt„Ein Bilderbuch zum Entdecken und Lachen: „Apfelsaftgedanken“ von Andrea Lienesch & Mele Brink“ weiterlesen

Kennt ihr schon den kleinen Biberbär? „Mister O`Loui. Der kleine Biberbär sucht ein Zuhause“ von Silke Siefert

Heute habe ich ein wirklich schönes Bilderbuch für euch, indem er um Toleranz und Freundschaft geht. Der kleine Bär Mister O´Loui lebt in seinem Wald ganz alleine, weil die anderen Bären finden, er sei anders als sie. Dadurch ist der kleine Bär sehr einsam und beschließt eines Tages, wegzugehen. Auf seiner Reise trifft er ein„Kennt ihr schon den kleinen Biberbär? „Mister O`Loui. Der kleine Biberbär sucht ein Zuhause“ von Silke Siefert“ weiterlesen

Ein neues Buch über die pfiffige Hanni ist da! „Hanni hat Tomaten in den Ohren“ von Judith Merchant

Nach dem ersten Band „Hanni hat Nikoläuse „, gibt es nun eine neue Geschichte von Hanni. Und diesmal stellen Hanni und Mama fest, dass Hanni leider ganz oft nicht auf Mama hören kann, weil ihr irgendwas die Ohren verstopft. Mama tippt auf Tomaten in den Ohren, Hanni meint, es seien eher Gurken. Also auf zum„Ein neues Buch über die pfiffige Hanni ist da! „Hanni hat Tomaten in den Ohren“ von Judith Merchant“ weiterlesen

Ein tolles und wichtiges Kinderbuch: „Liebe deinen Körper“ von Jessica Sanders

Heute darf ich euch das großartige Kinderbuch „Liebe deinen Körper“ von Jessica Sanders vorstellen. Es richtet sich an alle Menschen, die sich mit dem weiblichen Geschlecht identifizieren. Ganz elementar wichtig in diesem Buch sind auch die Illustrationen von Carol Rossetti, der es gelungen ist, jeden Körper so darzustellen, dass man seine Schönheit strahlen sieht. Man„Ein tolles und wichtiges Kinderbuch: „Liebe deinen Körper“ von Jessica Sanders“ weiterlesen

Ein Buch für die Entdecker unter unseren Kindern: „Eine Stadt im Lauf der Zeit“

Heute möchte ich euch ein wirklich interessantes Sachbuch für Kinder vorstellen: „Eine Stadt im Lauf der Zeit. Von der antiken Siedlung bis zur heutigen Metropole “ aus dem DK Verlag. In diesem großformatigen Buch können die Kinder verfolgen, wie sich eine Stadt von der Antike bis heute verändert hat.Die Bilder sind voller Details, wie bei„Ein Buch für die Entdecker unter unseren Kindern: „Eine Stadt im Lauf der Zeit““ weiterlesen

Basierend auf der Geschichte einer starken Frau: „Loujains Träume von den Sonnenblumen“

Loujains Träume von den Sonnenblumen Dieses Bilderbuch hat mich beeindruckt! Die Protagonistin,  Loujain, ist im realen Leben eine junge Frau, die in Saudi-Arabien lebt. Sie ist Anführer in der Frauenrechtsbewegung, die dafür gesorgt hat, dass Frauen dort mittlerweile Autofahren dürfen. Dafür hat sie sogar im Gefängnis gesessen und den französischen Freiheitspreis erhalten. Eine der Autorinnen„Basierend auf der Geschichte einer starken Frau: „Loujains Träume von den Sonnenblumen““ weiterlesen

Das Thema Flucht kindgerecht aufgearbeitet: „Die Geschichte von Elenis Konfetti. Refugees welcome“ von Jonas Leidig & Daniela Leidig

Ich liebe dieses Bilderbuch! Zum einen finde ich die Illustrationen wunderschön, zum anderen sind die gewählten Farben so ruhig, sanft und schlicht. Das passt so wundervoll zu dieser Geschichte! Außerdem sind ein Teil der Illustrationen von einem Kind gezeichnet – einfach toll! Darum geht es: Eleni ist ca. 4 Jahre alt und wohnt mit ihrer„Das Thema Flucht kindgerecht aufgearbeitet: „Die Geschichte von Elenis Konfetti. Refugees welcome“ von Jonas Leidig & Daniela Leidig“ weiterlesen

Ein richtig gutes Kinderbuch über Gefühle: „Das alles sind Gefühle“ von Michael Engler und Julianna Swaney

Ich war schon vom ersten Buch dieses Autorenteams, „Das alles ist Familie“ sehr begeistert und war darum gespannt auf dieses Bilderbuch. Und ich muss sagen, dass ich es wieder sehr gelungen finde! Es gibt kaum eine Story: Lars klettert auf einen Stuhl, um ein Glas Marmelade aus dem Schrank zu holen. Als die Mutter reinkommt,„Ein richtig gutes Kinderbuch über Gefühle: „Das alles sind Gefühle“ von Michael Engler und Julianna Swaney“ weiterlesen