Ein Buch für die Entdecker unter unseren Kindern: „Eine Stadt im Lauf der Zeit“

Heute möchte ich euch ein wirklich interessantes Sachbuch für Kinder vorstellen: „Eine Stadt im Lauf der Zeit. Von der antiken Siedlung bis zur heutigen Metropole “ aus dem DK Verlag. In diesem großformatigen Buch können die Kinder verfolgen, wie sich eine Stadt von der Antike bis heute verändert hat.Die Bilder sind voller Details, wie bei„Ein Buch für die Entdecker unter unseren Kindern: „Eine Stadt im Lauf der Zeit““ weiterlesen

Wunderschöne Gedichte und kurze Prosa: „Wörterflüstern“ von Ana Juna

Heute möchte ich euch das neue Buch von Ana Juna vorstellen. Ihr wisst ja, dass ich eine große Lyrikliebhaberin bin, und in diesem Buch findet ihr wirklich wundervolle Gedichte. Mein Lieblingsgedicht ist dieses hier: Genau so schön wie die Gedichte sind aber auch die Prosatexte. Sie sind meist kurz, aber unheimlich gefühlvoll und regen zum„Wunderschöne Gedichte und kurze Prosa: „Wörterflüstern“ von Ana Juna“ weiterlesen

Kurt Krömer erzählt von seiner Depression: „Du darfst nicht alles glauben, was Du denkst“

Da ich nur wenig fernsehe, war mir Kurt Krömer vor der Comedy Serie „LOL“ gänzlich unbekannt. Da ich aber selber schon seit ein paar Jahren Depressionen habe, interessieren mich Bücher zu diesem Thema sehr. Und ich finde es sehr gut und wichtig, dass mehr über diese Krankheit aufgeklärt wird und sie nicht länger ein Tabuthema„Kurt Krömer erzählt von seiner Depression: „Du darfst nicht alles glauben, was Du denkst““ weiterlesen

Kennt ihr schon diese Sachbuchreihe für Kinder? „WAS IST WAS ERSTES LESEN“ aus dem Tessloff Verlag

Bestimmt kennt ihr alle die WAS IST WAS Reihe aus dem @tessloffverlag . Ich bin mit diesen Sachbücher aufgewachsen und habe sie mir oft aus der Bücherei ausgeliehen. Aber ich weiß noch, dass sie für Leseanfänger teilweise sehr schwierig waren. Viel Text, viele Informationen. In unserer Schulbücherei werden sie regelmäßig ausgeliehen, aber oft nicht komplett„Kennt ihr schon diese Sachbuchreihe für Kinder? „WAS IST WAS ERSTES LESEN“ aus dem Tessloff Verlag“ weiterlesen

Ein Sachbuch spannend wie ein Roman: „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari

Dieses arme Buch lag sehr lange auf meinem SuB, weil mir klar war, dass es keine leichte Unterhaltung ist und ich mich beim Lesen konzentrieren muss. Aber nun habe ich es beendet und bin begeistert! Es ließ sich lesen wie ein spannender Roman und ist verständlich,  humorvoll und einfach gut geschrieben Der Autor schafft es,„Ein Sachbuch spannend wie ein Roman: „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari“ weiterlesen

Ein wirklich tolles Buch: „Die Geschichte eines Lügners“ von John Boyne

Dieses Buch von John Boyne hat mir sehr gut gefallen, weil es ihm gelungen ist, mich zu fesseln und immer wieder aufzuwühlen. Und das, weil der Protagonist des Buches einfach ein wahnsinnig unsympathischer, egoistischer und selbstverliebter Mensch ist, der keinerlei Skrupel hat, anderen Menschen (sogar seiner Familie) zu schaden, um sich Vorteile zu verschaffen. Und„Ein wirklich tolles Buch: „Die Geschichte eines Lügners“ von John Boyne“ weiterlesen

Basierend auf der Geschichte einer starken Frau: „Loujains Träume von den Sonnenblumen“

Loujains Träume von den Sonnenblumen Dieses Bilderbuch hat mich beeindruckt! Die Protagonistin,  Loujain, ist im realen Leben eine junge Frau, die in Saudi-Arabien lebt. Sie ist Anführer in der Frauenrechtsbewegung, die dafür gesorgt hat, dass Frauen dort mittlerweile Autofahren dürfen. Dafür hat sie sogar im Gefängnis gesessen und den französischen Freiheitspreis erhalten. Eine der Autorinnen„Basierend auf der Geschichte einer starken Frau: „Loujains Träume von den Sonnenblumen““ weiterlesen

An dieser Krimikomödie hatte ich Spaß: „Max und Moritz Was wirklich geschah“ von Johannes Wilkes

An dieser Krimikomödie hatte ich wirklich meinen Spaß! Ich kenne die Streiche von Max und Moritz noch aus meiner Kindheit, als meine Mutter sie mir vorgelesen hat. Und obwohl sie manchmal nicht unbedingt kindgerecht sind, habe ich sie immer schon gemocht. Klar, dass ich bei diesem Buch direkt zugegriffen habe – schon am Cover kam„An dieser Krimikomödie hatte ich Spaß: „Max und Moritz Was wirklich geschah“ von Johannes Wilkes“ weiterlesen

Das Thema Flucht kindgerecht aufgearbeitet: „Die Geschichte von Elenis Konfetti. Refugees welcome“ von Jonas Leidig & Daniela Leidig

Ich liebe dieses Bilderbuch! Zum einen finde ich die Illustrationen wunderschön, zum anderen sind die gewählten Farben so ruhig, sanft und schlicht. Das passt so wundervoll zu dieser Geschichte! Außerdem sind ein Teil der Illustrationen von einem Kind gezeichnet – einfach toll! Darum geht es: Eleni ist ca. 4 Jahre alt und wohnt mit ihrer„Das Thema Flucht kindgerecht aufgearbeitet: „Die Geschichte von Elenis Konfetti. Refugees welcome“ von Jonas Leidig & Daniela Leidig“ weiterlesen

Ein tolles Fantasy-Abenteuer für Kinder ab 10 Jahre: „Aribella und die Feuermaske“ von Anna Hoghton

Wow, was für ein schönes und spannendes Kinderbuch ab ca. 10 Jahre! Die Geschichte spielt in Venedig, und einen perfekteren Schauplatz hätte die Autorin nicht finden können, denn diese Stadt hat an und für sich ja schon einen gewissen Zauber. Dieser kommt durch die tollen Beschreibungen der Autorin auch sehr gut zur Geltung und trägt„Ein tolles Fantasy-Abenteuer für Kinder ab 10 Jahre: „Aribella und die Feuermaske“ von Anna Hoghton“ weiterlesen