Habe ich sehr gerne gelesen: „Stell dir vor, dass ich dich liebe“ von Jennifer Niven

Dieses Buch wurde mir vor einer Weile schon empfohlen, und jetzt bin ich endlich zum Lesen gekommen. Es ist ein Jugendbuch, das für Leser von 14 bis 17 Jahren empfohlen wird. Wobei ich da ein „Endalter“ total Blödsinn finde. Ich bin 43, und dennoch hat es mir total gut gefallen! Es geht um 2 Jugendliche,„Habe ich sehr gerne gelesen: „Stell dir vor, dass ich dich liebe“ von Jennifer Niven“ weiterlesen

Ein Jugendbuch #gegendasvergessen: „Dunkelnacht“ von Kirsten Boie

Heute möchte ich euch ein Jugendbuch (empfohlen ab 15 Jahre) vorstellen, das tief bewegt und ebenso tief erschreckt, weil es sich zum größten Teil um eine wahre Geschichte handelt. Kirsten Boie hat, um sie zu erzählen,  drei fiktive Jugendliche gewählt, die sie die Gräueltaten hautnah miterleben lässt. Dadurch wird die Geschichte noch intensiver,  bringt aber„Ein Jugendbuch #gegendasvergessen: „Dunkelnacht“ von Kirsten Boie“ weiterlesen

Ein wirklich guter Thriller mit authentischem Protagonisten: „Martin Hais – Generation Z“ von Dennis Kornblum

Ich bin durch Zufall über den Autor dieses Buches gestolpert, weil er, wie mein Sohn, das Asperger Syndrom hat. Genau das gleiche trifft auch auf den Protagonisten dieses Thrillers zu, und genau das hat mich neugierig gemacht. Ich habe schon andere Bücher gelesen mit Protagonisten, die dieses Syndrom haben. Zb. Die „Rosie“ Trilogie oder die„Ein wirklich guter Thriller mit authentischem Protagonisten: „Martin Hais – Generation Z“ von Dennis Kornblum“ weiterlesen

Wimmelbücher

Der „Vater“ der Wimmelbücher, Ali Mitgutsch, ist vor einigen Tagen gestorben. Darum dachte ich mir, es ist eine gute Gelegenheit, zu dieser Art Bilderbücher mal einen Artikel zu schreiben. Aber hier erstmal ein Nachruf auf diesen großartigen Künstler; Zum Tod von Ali Mitgutsch Ich bin 1978 geboren und selber schon mit den Wimmelbüchern von Ali„Wimmelbücher“ weiterlesen

Ein spannender und super aktueller Ökothriller: „Der vierte Spatz“ von Jan Zweyer

Für mich wurde es mal wieder Zeit für einen Thriller, und „Der Spatz“ lag schon eine ganze Weile auf meinem SuB, weil mich der Titel irgendwie nicht gecatcht hat. Aber beim Lesen wurde mir klar, dass es tatsächlich der perfekte Titel für dieses Buch ist. Nach einem Unfall in einem biologischen Labor gelangt ein mutiertes„Ein spannender und super aktueller Ökothriller: „Der vierte Spatz“ von Jan Zweyer“ weiterlesen

Ein berührendes Buch: „Gefangen und frei. Der Buddhist in der Todeszelle. Eine wahre Geschichte.“ von David Sheff

An diesem Buch habe ich lange gelesen, weil es mich sehr berührt hat. Es ist eine wahre Geschichte und erzählt von Jarvis, einem Gefangenen im Todestrakt, der im Gefängnis zum praktizierenden Buddhisten wird und es dadurch schafft, sich selbst zu ändern. Ich weiß nicht viel über den Buddhismus, darum war es für mich sehr spannend,„Ein berührendes Buch: „Gefangen und frei. Der Buddhist in der Todeszelle. Eine wahre Geschichte.“ von David Sheff“ weiterlesen

Ein Kochbuch von Just Spices: „Rezepte unter 30 Minuten“

Wir lieben schon seit einer ganzen Weile die Gewürzmischungen von Just Spices. Und mittlerweile haben wir schon einige Erfahrungen darin, welche Mischung zu welchem Gericht passt Vor Weihnachten haben wir uns den Just Spices Adventskalender gegönnt, und da war dieses Kochbuch dabei, das uns wirklich gut gefällt. Die Gerichte darin sind ziemlich einfach und gehen„Ein Kochbuch von Just Spices: „Rezepte unter 30 Minuten““ weiterlesen

Follow Friday – 14.01.2022

Bei mir zu Hause war in den letzten Wochen so viel los, dass ich den Follow Friday immer total vergessen habe. Und immer zu spät zu posten fand ich dann auch blöd, also habe ich mich für eine kleine Pause entschieden. Aber nun bin ich wieder dabei! Rückblick: Wieviel Bücher habt ihr 2021 gelesen? Ich„Follow Friday – 14.01.2022“ weiterlesen

Aktuell unser liebstes Kochbuch: „YAMYAMFOODS“ von Xian Heinrich

Heute möchte ich euch ein Kochbuch empfehlen, dass in meiner Familie heiß geliebt wird: „YamYam Foods“ von der YouTuberin Xian Heinrich. 5 von 6 Personen meiner Familie essen sehr gerne asiatisch. Und da unser Lieblings-China-Restaurant leider den Corona Lockdown nicht überstanden und geschlossen hat, sind wir selbst aktiv geworden und haben uns ans Kochen gemacht.„Aktuell unser liebstes Kochbuch: „YAMYAMFOODS“ von Xian Heinrich“ weiterlesen

Das perfekte Bilderbuch zum Vorlesen am Abend: „Wald der Träume “ aus dem EMF Verlag

Heute möchte ich euch ein Bilderbuch vorstellen, das ich gerade für jüngere Kinder unglaublich schön finde. Es eignet sich wunderbar, um es vor dem Einschlafen vorzulesen. Es ist wunderschön illustriert, und der ganze Text ist in einfachen Reimen geschrieben. Nacheinander sieht man verschiedene Waldtiere, die in den Schlaf geschickt werden, bis am Ende die Protagonistin„Das perfekte Bilderbuch zum Vorlesen am Abend: „Wald der Träume “ aus dem EMF Verlag“ weiterlesen