Corona und Asper

Oder warum es manchmal auch Vorteile hat, anders zu sein… Mein Sohn hat eine Autismus Spektrum Störung, genannt Asperger. Bei meiner großen Tochter und mir selbst besteht auch der Verdacht. Und wir alle haben es im normalen Leben nicht leicht. Aber seit dem ersten Lockdown blühen meine Kinder auf, besonders mein Sohn. Die Schule bedeutet„Corona und Asper“ weiterlesen

Distanzlernen – auf ein Neues!?

Heute ist es wieder gestartet, das Distanzlernen. Und wieder herrscht das totale Chaos! Meine Jungs gehen auf die Realschule. Ihr Distanzlernen sieht so aus, dass die Lehrer diverse Wochenpläne und Arbeitsblätter in eine Cloud hochladen, die sich „Realschulwolke“ nennt. Die Kinder müssen sich dann die Blätter runterladen, sie bearbeiten, fotografieren und wieder hochladen. Klingt einfach?„Distanzlernen – auf ein Neues!?“ weiterlesen

Müssen wir dieses Jahr wirklich um Weihnachten trauern?

Überall hört und liest man zur Zeit, wie traurig dieses Jahr Weihnachten doch ist. Aber stimmt das wirklich? Ja, es gibt Menschen, die über Weihnachten in Quarantäne sein müssen. Zum Beispiel meine liebe Schwägerin. Und sie ist unsagbar traurig darüber, weil ihr Vater schwerkrank ist und es das letzte Weihnachtsfest mit ihm sein könnte. Ich„Müssen wir dieses Jahr wirklich um Weihnachten trauern?“ weiterlesen

Schon wieder, Herr Laschet?

Schon wieder beschließen Sie und Ihre Politiker Kollegen mal eben schnell an einem Freitag, dass es ab Montag neue Corona Regeln in den Schulen gibt. Danke dafür!Danke, dass gestern die Kinder von 3 verschiedenen Schulen mit 3 verschiedenen Infos nach Hause gekommen sind.Und nur für Kind 1 war die Info eindeutig: 11. Klasse = ab„Schon wieder, Herr Laschet?“ weiterlesen

Ich will meine Kinder morgen nicht zur Schule schicken müssen!

Ja, ich gebe es zu: Ich habe Angst vor Corona. Meine Eltern waren/sind beide gerade daran erkrankt, und obwohl beide zum Glück keine starken Symptome haben, werde ich meine Angst nicht los. Und meine Kinder empfinden es ebenso. Gestern mussten wir spontan einkaufen fahren, weil Freitag Abend von der Grundschule eine Mail kam, dass ab„Ich will meine Kinder morgen nicht zur Schule schicken müssen!“ weiterlesen

Plötzlich kratzt Corona an meiner Komfortzone

Bisher war Corona immer noch relativ abstrakt. In unserem Bekanntenkreis gab es noch niemanden, der positiv war. Genaugenommen war Corona noch so weit weg, dass wir überhaupt nur eine Person im Bekanntenkreis hatten, die getestet wurde. Ergebnis: negativ. Auch in den Schulen/Klassen der Kinder gab es noch keinen Fall. Nicht mal einen Verdacht. Und nun„Plötzlich kratzt Corona an meiner Komfortzone“ weiterlesen

Die Ferien sind vorbei, die Schule ist gestartet…

Und alles ist so toll durchdacht und geplant! Meine Jungs besuchen Klasse 6 und 7 der hiesigen Realschule. Die Infos zum Schulstart kamen zwei Tage vor Schulbeginn. Darin hieß es: Der Unterrichts Beginn wird gestaffelt ablaufen. Immer ein Jahrgang, 15 Minuten später der nächste. Klang gar nicht dumm. Aber als dann die Jungs an Tag„Die Ferien sind vorbei, die Schule ist gestartet…“ weiterlesen

Danke, Frau Gebauer…

Da haben Sie ja mal wieder richtig viel Rücksicht auf unsere Kinder genommen! Ich bin sauer! Maskenpflicht in den Schulen. Die komplette Zeit über! Das bedeutet, mit Busfahzeit, dass meine Kinder fast 9 Stunden pro Tag ununterbrochen Maske tragen müssen. Abgesehen davon, dass die Schule in NRW schon am 13.8.2020 wieder startet und da Temperaturen„Danke, Frau Gebauer…“ weiterlesen

Ich will keine zweite Corona Welle!

Wenn ich zur Zeit die Nachrichten verfolge, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Saufpartys am Ballermann, große Feiern ohne Abstand und ohne Maske… Es scheint immer mehr Menschen zu geben, für die Corona schon vorbei ist. Und ich? Ich sehe noch keine Normalität. In knapp 3 Wochen sind hier die Sommerferien vorbei, und noch„Ich will keine zweite Corona Welle!“ weiterlesen