Ein großartiges Buch: „Die verschwindende Hälfte“ von Brit Bennett

Diesen Roman fand ich wirklich sehr eindrucksvoll. Es ist ein Familienepos um zwei Schwestern, deren Leben sich völlig unterschiedlich entwickeln und die sich völlig aus den Augen verlieren. Und später geht es um ihre Töchter. Aber das große Thema dieses Buches ist Rassismus. Beide Schwestern fühlen sich weder schwarz noch weiß. Die eine heiratet einen„Ein großartiges Buch: „Die verschwindende Hälfte“ von Brit Bennett“ weiterlesen

Bewusst NICHT gelesen: „Du musst nicht perfekt sein, Mama!“ von Margrit Stamm

Ich lese sehr gerne Erziehungsratgeber, weil ich die verschiedenen Ansichten und Erziehungsstile spannend finde. Es gibt wenige Bücher, die ich empfehle, aber viele der anderen erwähne ich gar nicht. Dieses Buch hier habe ich von NetgalleyDe bekommen und es bewusst nicht gelesen. Das habe ich auch in meinem Feedback zurück gemeldet. Der Grund dafür war„Bewusst NICHT gelesen: „Du musst nicht perfekt sein, Mama!“ von Margrit Stamm“ weiterlesen