Ein Frauenroman zur Entspannung: „Drei Frauen im Schnee“ von Blanca Imboden

Dieses Buch ist so ein richtig schöner Frauenroman! Die Protagonistin ist knapp 40 Jahre alt, verheiratet und hat 2 16jährige Zwillingsmädchen. In ihrem Leben läuft gerade nicht alles rund. Sie ist auf Jobsuche, fühlt sich genervt und unterdrückt von ihrer Schwiegermutter und hat das Gefühl, sie und ihr Mann distanzieren sich immer mehr voneinander. An„Ein Frauenroman zur Entspannung: „Drei Frauen im Schnee“ von Blanca Imboden“ weiterlesen

Ein genial tolles Kinderbuch: „Weihnachten mit Opa“ von Sarah Welk

Dieses Weihnachtsbuch (empfohlen ab 9 Jahre), kam bei meinen Kindern richtig gut an. Obwohl die Kleinste erst 7 Jahre alt ist und die Jungs schon 11 und 12, hatten wir beim gemeinsamen Lesen echt viel Spaß und haben immer wieder herzlich gelacht. Opa Franz in seiner unkonventionellen Hippie Art ist, glaube ich, der Traum-Opa aller„Ein genial tolles Kinderbuch: „Weihnachten mit Opa“ von Sarah Welk“ weiterlesen

„Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ (Band 4) von Andreas Steinhöfel

Band 4 der Rico und Oskar Bücher mögen wir auch sehr gerne. Mittlerweile leben Rico, seine Mama und der Bühl gemeinsam in einer Wohnung im 4. und 5. Stock der Dieffe und Ricos Mama erwartet sehr bald ein Baby. Irina wohnt mit ihrem Freund/Ex/Freund/Ex auch in der Dieffe, ebenso Oskar und sein Vater Lars. Dadurch„„Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ (Band 4) von Andreas Steinhöfel“ weiterlesen

Unterhaltsame Frauen-Lektüre: „Oh du fröhliche Weibernacht “ von Heike Wanner

Diese Weihnachtsgeschichte hat mir wirklich gute Laune gemacht. Mal kein Liebes-Weihnachts-Kitsch, sondern ein Roman, in dem es um 4 Arbeitskolleginnen geht, die auf einer mehrtägigen Weihnachtsfeier ihrer Firma gezwungen sind, in einem Team zu agieren. Und das, obwohl sie sich eigentlich gar nicht leiden können. Dementsprechend schwierig gestaltet sich das Ganze. Und die Päckchen, die„Unterhaltsame Frauen-Lektüre: „Oh du fröhliche Weibernacht “ von Heike Wanner“ weiterlesen

Eine kurze Erzählung: „Bonnie Propeller“ von Monika Maron

Dieses schmale Büchlein ist mit 15 Euro wirklich teuer, zumal man zum Lesen nur eine knappe halbe Stunde braucht. Dennoch habe ich diese kleine Erzählung genossen, denn die Autorin schreibt so, dass man ihre Gedanken und Gefühle sehr gut nachvollziehen kann. Im Grunde erzählt uns die bereits relativ alte Ich Erzählerin, wie sie nach dem„Eine kurze Erzählung: „Bonnie Propeller“ von Monika Maron“ weiterlesen

Hinterlässt beim Lesen kein schönes Gefühl: „Liebe wohnt Central Park West“ von Kajsa Arnold

Also ich mag ja kitschige Liebesgeschichten zur Weihnachtszeit, aber dieses Buch war mir doch etwas zu viel des Guten! Die Protagonistin verlässt mit ihrer kleinen Tochter ihren gewalttätigen Mann und zieht in eine neue Stadt. Es wird immer wieder betont, welche Angst sie hat dass er sie findet usw. Aber nur am Anfang urplötzlich ist„Hinterlässt beim Lesen kein schönes Gefühl: „Liebe wohnt Central Park West“ von Kajsa Arnold“ weiterlesen

Eine tolle Frau: „Ruth Bader Ginsburg“ 300 Statements der berühmten Supreme-Court Richterin

Dieses Buch lag jetzt länger auf meinem SuB, aber als Ruth Bader Ginsburg vor kurzem verstarb, habe ich es endlich von der Warteliste geholt, denn ich finde, diese Richterin war eine starke, engagierte, kluge Frau. Ihre Statements haben mich sehr interessiert, da sie teilweise damit wirklich Geschichte geschrieben hat. Zu Beginn des Buches erfährt man„Eine tolle Frau: „Ruth Bader Ginsburg“ 300 Statements der berühmten Supreme-Court Richterin“ weiterlesen

Eine ganz süße Weihnachtsgeschichte: „Das Wunder von R.“ Von Francesca Cavallo

Ich war sehr neugierig auf diese Weihnachtsgeschichte, weil die Autorin von „Good night stories for rebel girls“ es geschrieben hat und wir dieses Buch sehr lieben. Es wird als „revolutionäre Weihnachtsgeschichte“ für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren beworben. Dementsprechend gespannt war ich auf die Geschichte. Leider wurde ich enttäuscht. Doch erstmal das Positive: Das„Eine ganz süße Weihnachtsgeschichte: „Das Wunder von R.“ Von Francesca Cavallo“ weiterlesen

Ein Weihnachtsabenteuer für Kinder (ca. 9 Jahre): „Der Tag, an dem Weihnachten verschwand“ von Anna Herzog

Ein wunderschönes Kinderbuch, das ich nur durch Zufall entdeckt habe… manchmal frage ich mich wirklich warum manche Bücher so stark beworben werden und manche gar nicht?! Diese wunderschöne Geschichte hat in meinen Augen ganz viel Werbung verdient! Die 3 Hauptpersonen der Geschichte sind die 12 jährige Myriam, der ca. 10 jährige Joseph und die 7„Ein Weihnachtsabenteuer für Kinder (ca. 9 Jahre): „Der Tag, an dem Weihnachten verschwand“ von Anna Herzog“ weiterlesen

Eine tolle Adventsgeschichte: “ Auf Socken durch Flocken rocken“

Dieses Buch vorzulesen, hat mir wirklich viel Freude gemacht! Schon der Buchtitel kam bei meinen Kindern sehr gut an, und das Buch hat absolut gehalten, was der Titel versprochen hat. Nämlich Spaß und gute Laune! Was uns besonders gut gefällt ist die Tatsache, dass es mal um etwas ältere Kinder (13 Jahre) geht. Für diese„Eine tolle Adventsgeschichte: “ Auf Socken durch Flocken rocken““ weiterlesen