Eine ganz ruhige Liebesgeschichte: „Geschichte einer großen Liebe“ von Susanna Tamaro

Seit ich als Jugendliche mit „Geh, wohin dein Herz dich trägt“ mein erstes Buch von Susanna Tamaro gelesen habe, bin ich ein großer Fan von ihr. Ich mag ihre Erzählweise, weil sie so sanft und ruhig ist und es immer schafft, auch in mir Ruhe zu wecken. Auch mit diesem Buch ist ihr das wieder„Eine ganz ruhige Liebesgeschichte: „Geschichte einer großen Liebe“ von Susanna Tamaro“ weiterlesen

„Wie, das war alles?“ dachte ich nach dem Lesen von „Hotel Portofino“ von JP O`Connell

Bei diesem Buch hat mich das Cover auf den ersten Blick verzaubert. Das ist ein Ort, an dem ich sofort Urlaub machen würde… Die Geschichte des Buches passt perfekt zum Cover, denn es geht um das Hotel Portofino in Italien. Die Story spielt in den 1920er Jahren, und das Hotel wird von einer Engländerin, die„„Wie, das war alles?“ dachte ich nach dem Lesen von „Hotel Portofino“ von JP O`Connell“ weiterlesen