Sehr düster: „Kein Ort ist fern genug“ von Santiago Amigorena

Dies ist, wie schon der Klappentext suggeriert und wie es bei diesem Thema zu erwarten ist ein sehr ernstes und auch düsteres Buch. Dessen sollte man sich vor dem Lesen auf jeden Fall bewusst sein. Man bekommt Einblicke in die Gefühle, die Gedanken und die Seele des Protagonisten. Er ist Jude und bereits nach dem„Sehr düster: „Kein Ort ist fern genug“ von Santiago Amigorena“ weiterlesen