Ein toller Tierkrimi für Kinder: „Ein Fall für Sherlock Pony“ von Kristin Lückel

Heute darf ich für euch „Ein Fall für Sherlock Pony“ rezensieren. Ein Pferdekrimi für Kinder, die schon sicher lesen können. Das Besondere an der Geschichte ist, dass das Pony, ebenso wie die anderen Tiere im Buch, wie Menschen agieren und miteinander reden können. Sherlock kann sogar mit seiner Besitzerin, dem Mädchen Jenny, reden.Sherlocks große Leidenschaft„Ein toller Tierkrimi für Kinder: „Ein Fall für Sherlock Pony“ von Kristin Lückel“ weiterlesen

Ein gelungener Kinderkrimi: „Die Neufundländer und ein Millionendieb in Köln“ von Peter Spürk

Dieser Kinderkrimi ist mit seinen knapp 100 Seiten wirklich kurz und knackig, was für die jungen Leser natürlich von Vorteil ist. Meine kleine Tochter traut sich an richtig dicke Bücher auf jeden Fall noch nicht ran.Das Buch wird ab 9 Jahren empfohlen, meine Tochter hat es aber zum größten Teil ohne Probleme schon selbst lesen„Ein gelungener Kinderkrimi: „Die Neufundländer und ein Millionendieb in Köln“ von Peter Spürk“ weiterlesen