Ein wunderschönes Kinderbuch: „Das magische Haus auf dem Hügel“ von Mikki Lish; Kelly Ngai

Dieses Kinderbuch hat meinen Kindern und mir ausgesprochen gut gefallen! Die Protagonisten Hedy und ihr Bruder Spencer sind 11 und 8 Jahre alt und erwarten die langweiligsten Ferien ihres Lebens. Sie sollen die Zeit mit ihrem eigenbrötlerischen Opa in seinem seltsamen Haus verbringen und geraten dabei in ein riesiges Abenteuer. Der Opa war mal Zauberkünstler„Ein wunderschönes Kinderbuch: „Das magische Haus auf dem Hügel“ von Mikki Lish; Kelly Ngai“ weiterlesen

Eine gelungene Kinderbuch Trilogie: „Die Magie von Winterhaus“ von Ben Guterson

Hierbei handelt es sich um den dritten Teil einer Kinderbuch Trilogie. Da ich das zuerst übersehen hatte, mir aber direkt der Anfang dieses Buches so gut gefallen hat, habe ich schnell die ersten beiden Bücher gekauft und zuerst gelesen. Es ist wirklich eine tolle Trilogie! Die Beschreibung von Winterhaus und seiner Umgebung ist wundervoll, sehr„Eine gelungene Kinderbuch Trilogie: „Die Magie von Winterhaus“ von Ben Guterson“ weiterlesen

Ein tolles Bilderbuch: „Das alles ist Familie“ von Engler und Swaney

Dies ist ein sehr gelungenes Bilderbuch, das auf unkomplizierte Art und ohne bewusst lehren zu wollen aufzeigt, was Familie ist.Nicht nur Mutter/Vater/Kind, sondern auch alleinstehende Erwachsene mit Kind, gleichgeschlechtliche Paare, Mehr-Generationen Haushalte und vieles mehr. Das Fazit ist ganz klar: Eine Familie ist man nicht, wenn man irgendwelche gesellschaftlichen Normen oder Erwartungen erfüllt, sondern wenn„Ein tolles Bilderbuch: „Das alles ist Familie“ von Engler und Swaney“ weiterlesen

Band 5 ist da: „Rico, Oskar und das Mistverständnis“ von Andreas Steinhöfel

Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mich gefreut habe, dass eine neue Geschichte von Rico und Oskar erschienen ist. Ich liebe einfach Steinhöfels Art zu schreiben und Geschichten zu erzählen! Und ich liebe Rico und Oskar, die so eine tiefe Freundschaft verbindet obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten! Steinhöfels Bücher verstehen es so„Band 5 ist da: „Rico, Oskar und das Mistverständnis“ von Andreas Steinhöfel“ weiterlesen

Ein rasantes Fantasybuch für Kinder: „Gnorl“ von Florian Fuchs

Ich hätte dieses Buch aufgrund des Covers weder gekauft noch gelesen, weil es mir überhaupt nicht gefällt. Aber meine Kinder fanden es klasse und da sie nunmehr die Zielgruppe sind, habe ich es ihnen (12, 11 und fast 8 Jahre) vorgelesen. Der Jüngsten hat es gar nicht gefallen. Die Geschichte war ihr zu actionreich und„Ein rasantes Fantasybuch für Kinder: „Gnorl“ von Florian Fuchs“ weiterlesen

Ein Kinderbuchklassiker zu Weihnachten: „Hilfe, die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson

Dieses Buch ist schon richtig alt, nämlich aus den 70er Jahren. Teilweise merkt man das auch beim Lesen was aber nicht wirklich stört. Im schlimmsten Fall muss man den Kindern dann eben erklären, was gemeint ist. Die Herdmanns werden bei uns tatsächlich jedes Jahr gelesen, weil alle meine Kinder diese chaotischen Herdmann Kinder einfach klasse„Ein Kinderbuchklassiker zu Weihnachten: „Hilfe, die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson“ weiterlesen

Eine ganz süße Weihnachtsgeschichte: „Das Wunder von R.“ Von Francesca Cavallo

Ich war sehr neugierig auf diese Weihnachtsgeschichte, weil die Autorin von „Good night stories for rebel girls“ es geschrieben hat und wir dieses Buch sehr lieben. Es wird als „revolutionäre Weihnachtsgeschichte“ für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren beworben. Dementsprechend gespannt war ich auf die Geschichte. Leider wurde ich enttäuscht. Doch erstmal das Positive: Das„Eine ganz süße Weihnachtsgeschichte: „Das Wunder von R.“ Von Francesca Cavallo“ weiterlesen

Ein Weihnachtsabenteuer für Kinder (ca. 9 Jahre): „Der Tag, an dem Weihnachten verschwand“ von Anna Herzog

Ein wunderschönes Kinderbuch, das ich nur durch Zufall entdeckt habe… manchmal frage ich mich wirklich warum manche Bücher so stark beworben werden und manche gar nicht?! Diese wunderschöne Geschichte hat in meinen Augen ganz viel Werbung verdient! Die 3 Hauptpersonen der Geschichte sind die 12 jährige Myriam, der ca. 10 jährige Joseph und die 7„Ein Weihnachtsabenteuer für Kinder (ca. 9 Jahre): „Der Tag, an dem Weihnachten verschwand“ von Anna Herzog“ weiterlesen

Eine tolle Adventsgeschichte: “ Auf Socken durch Flocken rocken“

Dieses Buch vorzulesen, hat mir wirklich viel Freude gemacht! Schon der Buchtitel kam bei meinen Kindern sehr gut an, und das Buch hat absolut gehalten, was der Titel versprochen hat. Nämlich Spaß und gute Laune! Was uns besonders gut gefällt ist die Tatsache, dass es mal um etwas ältere Kinder (13 Jahre) geht. Für diese„Eine tolle Adventsgeschichte: “ Auf Socken durch Flocken rocken““ weiterlesen

Und noch einmal: „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ von Andreas Steinhöfel

Dieser dritte Band der Rico & Oskar Reihe ist mein bisheriger Favorit. Rico und Oskar finden einen der Mieter aus der Dieffe 93, den alten, ständig grummeligen Fitzke, tot im Treppenhaus. Damit beginnt für sie ein neues Abenteuer. Fitzke hat nämlich Rico seine Steine Zucht vererbt, einschließlich des Kalb-Steins. Und der wird geklaut, was Rico„Und noch einmal: „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ von Andreas Steinhöfel“ weiterlesen