Schöne Romantasy im Erstlingswerk von Maggie Uhmann: „Herz außer Takt“

Romantasy gehört jetzt nicht zu meinen Lieblingsgenres, aber dieses Buch hier möchte ich euch gerne empfehlen, weil es mir gut gefallen hat. Interessanterweise hat mir vor allem der Fantasyteil gut gefallen, da ich die Welt, die die Autorin erschaffen hat, wirklich interessant und gut durchdacht fand. Ein Buch, das alleine in dieser Welt spielt, würde„Schöne Romantasy im Erstlingswerk von Maggie Uhmann: „Herz außer Takt““ weiterlesen

Liebe mit Humor: „Auch die große Liebe fängt mal klein an“ von Sylvia Deloy

Dieser Liebesroman ist genau das, was ich erwartet hatte: eine süße Geschichte, die ich mal eben schnell runterlesen und damit entspannen konnte. Der Schreibstil ist einfach, man kann ihn gut lesen. Ich habe sehr schnell in die Geschichte hineingefunden, denn die Beschreibungen der Orte sind so gut gelungen, dass man sie wirklich vor Augen hat.„Liebe mit Humor: „Auch die große Liebe fängt mal klein an“ von Sylvia Deloy“ weiterlesen

Eine kitschige Lovestory gesucht? „Winterküsse in Schweden“ von Lina Hansson

Ich hatte mal Lust auf eine nette Lovestory zwischendurch, und dafür fiel mir dieses Buch ins Auge. Und es konnte meine Erwartungen auch recht gut erfüllen. Die Geschichte ist nicht anspruchsvoll, ordentlich erzählt und wirklich ganz nett. Allerdings auch nicht mehr. Für mich ist die ganze Story ein bißchen zu rosarot. Die Protagonistin hat viele„Eine kitschige Lovestory gesucht? „Winterküsse in Schweden“ von Lina Hansson“ weiterlesen

Erinnert ein bißchen an Romeo und Julia: „Die Magie von Schokolade“ von Lucie Castel

Dieser Roman ist eine schöne Liebesgeschichte. Mit einem Hauch von Romeo und Julia, aber ohne das tragische Ende! Die Protagonistin Catania ist ein sehr schön ausgearbeiteter Charakter. Sie hat eine interessante Vergangenheit, und es wird deutlich, wie die ihre Gegenwart prägt. Sie muss noch so einiges verarbeiten und beginnt damit, indem sie beruflich und privat„Erinnert ein bißchen an Romeo und Julia: „Die Magie von Schokolade“ von Lucie Castel“ weiterlesen

Eine junge Frau während des Krieges: „Soweit die Störche ziehen“ von Theresia Graw

Dieser Roman ist die Geschichte einer jungen Frau. Sie beginnt 1937, als Dora gerade 16 Jahre alt ist und endet mit dem Ende des zweiten Weltkrieges. Dora kommt aus guten Verhältnissen, lebt auf einem Gutshaus ist Ostpreußen und wächst dort frei, aber auch behütet auf. Anfangs ist sie ein oberflächliches junges Mädchen, entwickelt sich aber„Eine junge Frau während des Krieges: „Soweit die Störche ziehen“ von Theresia Graw“ weiterlesen

Eine märchenhafte Lovestory aus dem Young adult Bereich: „Selection“ von Kiera Cass

Heute darf ich euch nochmal ein Buch empfehlen, das meine beste Freundin gerade ausgelesen hat. Es ist Band 1 einer Reihe aus dem Young adult Bereich und eine wirklich schöne Lovestory. Geeignet ab ca. 14 Jahre. Diese Geschichte spielt in dem fiktiven Land Illeà. Hier gibt es sowohl eine Monarchie als auch ein Kastensystem, was„Eine märchenhafte Lovestory aus dem Young adult Bereich: „Selection“ von Kiera Cass“ weiterlesen

Ein sehr schönes Buch für die Weihnachtszeit: „White Christmas Das Lied der weißen Weihnacht“ von Michelle Marly

Dieses Buch ist mein Weihnachtsbuch Highlight dieses Jahr! Es ist die Geschichte des Weihnachtslieder „White christmas“, das in meinen Augen zu den schönsten Weihnachtsliedern aller Zeiten gehört. In diesem Buch verfolgen wir die Geschichte des Schreibers dieses Liedes und erleben mit ihm eine wunderbare und tiefe Liebesgeschichte, die perfekt dafür ist, in der Weihnachtszeit gelesen„Ein sehr schönes Buch für die Weihnachtszeit: „White Christmas Das Lied der weißen Weihnacht“ von Michelle Marly“ weiterlesen

Hinterlässt beim Lesen kein schönes Gefühl: „Liebe wohnt Central Park West“ von Kajsa Arnold

Also ich mag ja kitschige Liebesgeschichten zur Weihnachtszeit, aber dieses Buch war mir doch etwas zu viel des Guten! Die Protagonistin verlässt mit ihrer kleinen Tochter ihren gewalttätigen Mann und zieht in eine neue Stadt. Es wird immer wieder betont, welche Angst sie hat dass er sie findet usw. Aber nur am Anfang urplötzlich ist„Hinterlässt beim Lesen kein schönes Gefühl: „Liebe wohnt Central Park West“ von Kajsa Arnold“ weiterlesen

Kitsch fürs Herz: „24 gute Taten“ von Jenny Fagerlund

Bei diesem Buch handelt es sich um einen ganz typischen Weihnachts-Liebesroman. Von der Story her absolut nichts Neues aber dennoch eine süße Geschichte. Voller Kitsch Klischees und dem erwarteten Ende. Aber manchmal braucht man solche Geschichte einfach, weil sie wie ein knisterndes Kaminfeuer oder eine Tasse Tee mit Weihnachtsplätzchen sind. Sie können unsere Seele streicheln„Kitsch fürs Herz: „24 gute Taten“ von Jenny Fagerlund“ weiterlesen

Ein wirklich schöner Roman: „Frag nach Mario“ von Gerd Schäfer

Dieses Buch war für mich eine große Überraschung. Einfach weil ich bisher wenig richtig gute Liebesromane von männlichen Autoren gelesen habe. Vor allem, wenn es um eine weibliche Protagonistin geht. Aber Gerd Schäfer ist das richtig gut gelungen! In seiner Geschichte geht es um Liebe, um Selbstfindung, um die Bewältigung der Vergangenheit und darum, sich„Ein wirklich schöner Roman: „Frag nach Mario“ von Gerd Schäfer“ weiterlesen