Mein ADHS Kind geht in die Tagesklinik

Heute morgen blieb mal wieder der Haushalt liegen, denn meine jüngste Tochter startet heute ihre Zeit in der Tagesklinik. Da es unter anderem auch um die Veränderung ihrercADHS Medikation gehen wird, hat sie heute früh keine Tablette genommen. Das und die Tatsache, dass sie sehr ängstlich und aufgeregt war, führte dazu, dass sie schon im„Mein ADHS Kind geht in die Tagesklinik“ weiterlesen

Eine moderne „doppeltes Lottchen“ Geschichte mit einer großen Portion Magie: „Magie hoch zwei. Operation Waldmeister“ von Sibylle Luig

Meine Tochter liebt ja das Buch „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner, ist aber sehr enttäuscht, dass es davon keine Fortsetzung gibt. Aber die haben wir hier quasi gefunden. Die Geschichte ist ähnlich – Elli und Idi wurden von ihren Eltern getrennt, als sie klein waren. Elli, unsere erste Protagonistin, die in diesem Buch die„Eine moderne „doppeltes Lottchen“ Geschichte mit einer großen Portion Magie: „Magie hoch zwei. Operation Waldmeister“ von Sibylle Luig“ weiterlesen

Ein Bilderbuch gegen irrationale Ängste: „Wer niest denn da?“ von Afsaneh Sanei

Wer niest denn da? Ist ein Bilderbuch, das perfekt in die Phantasiewelt von Kindern hineintaucht. Es geht um Finn, der mit deinen (Stoff-) Tierfreunden in der Badewanne spielt. Als sie ein lautes Geräusch hören, bekommen alle Angst und gehen der Sache gemeinsam auf den Grund, bis sie am Ende herausfinden, dass es gar nichts gibt,„Ein Bilderbuch gegen irrationale Ängste: „Wer niest denn da?“ von Afsaneh Sanei“ weiterlesen

Ein Kinderbuch über das Erinnern: „Deckel drauf und aufbewahrt“ von Vera Brosgol

Deckel drauf und aufbewahrt ist ein unheimlich liebenswertes Bilderbuch aus dem @emfverlag. Mich hat es aufgrund seiner Bilder auf den ersten Blick schon überzeugt. Sie sind großformatig, schlicht, farbenfroh, und ich finde es toll, dass die Protagonistin Frida BiPOC ist. Weil das einfach normal sein muss in Kinderbüchern. Die Geschichte ist auch wunderschön, gerade weil„Ein Kinderbuch über das Erinnern: „Deckel drauf und aufbewahrt“ von Vera Brosgol“ weiterlesen

Ein tolles Buch zum Vorlesen: „Das Katzenhuhn“ von Bernhard Hoecker

Das erste Kinderbuch von Bernhard Hoecker (Püüüp) fanden meine Tochter und ich am Ende etwas enttäuschend, aber das Katzenhuhn mögen wir total! Meine Tochter hat schon beim ersten Blättern laut über die Zeichnungen gelacht, die die Eigenarten der Charaktere wirklich perfekt darstellen. Das Buch hat Kapitel, die einzelne Abenteuer von Timme, dem Katzenhuhn, erzählen, so„Ein tolles Buch zum Vorlesen: „Das Katzenhuhn“ von Bernhard Hoecker“ weiterlesen

Ein sehr informativer Tieratlas: „Wo in aller Welt? Tiere“ aus dem DK Verlag

Wir haben aus der Reihe Wo in aller Welt? Aus dem DK Verlag schon den normalen Atlas lesen dürfen und waren sehr begeistert davon. Er hat seitdem einen festen Platz in unserem Bücherregal und wird oft gelesen. Dieser Atlas nun beschäftigt sich explizit mit den Tieren unserer Welt und fasziniert wieder alle meine Kinder. Und,„Ein sehr informativer Tieratlas: „Wo in aller Welt? Tiere“ aus dem DK Verlag“ weiterlesen

Auf ins Abenteuer: „Die wilde Sophie“ von Lukas Hartmann

Die wilde Sophie von Lukas Hartmann Ist schon 1990 erschienen, und erst jetzt ist es mir in die Hände gefallen. Ich habe es meiner 9 jährigen Tochter vorgelesen, und sie fand es total spannend. Und zwar, weil sie Vieles darin so fremd fand. Jan ist ein Prinz, und leider ist sein Vater, der König, ein„Auf ins Abenteuer: „Die wilde Sophie“ von Lukas Hartmann“ weiterlesen

Ein beeindruckendes Bilderbuch gegen den Krieg: „Warum?“ von Nikolai Popov

Ich habe dieses Buch gemacht, weil mir scheint, dass Kinder, die die Sinnlosigkeit des Krieges begreifen und die sehen, wie leicht man in einen Kreislauf der Gewalt hineingezogen werden kann, künftig zu einer Kraft für den Frieden werden können. Ich hoffe auch, dass Erwachsene, die das Buch mit Kindern teilen, ihre eigenen Gedanken über die„Ein beeindruckendes Bilderbuch gegen den Krieg: „Warum?“ von Nikolai Popov“ weiterlesen

Ein wirklich schönes Bilderbuch für die Vorweihnachtszeit „Die kleine Weihnachtseule“ von Ellen Kalish; Gideon Sterer

Dieses Kinderbuch ist wirklich schön! Es sind eigentlich 2 Geschichten in einer, denn es geht um eine kleine Eule, die kurz vor Weihnachten in dem großen Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center in New York gefunden und dann von Ellen in einer Wildtierstation versorgt wird, bis sie wieder in die Freiheit entlassen kann. Und zusätzlich zu„Ein wirklich schönes Bilderbuch für die Vorweihnachtszeit „Die kleine Weihnachtseule“ von Ellen Kalish; Gideon Sterer“ weiterlesen

Ein wunderschönes Bilderbuch über die Nordlichter: „Das Nordlichtwunder“ von Yuval Zommer

„Das Nordlichtwunder“ ist ein wirklich zauberhaftes Bilderbuch, das definitiv von den wundervollen Illustrationen und Zeichnungen lebt. Die Farben sind herrlich und so harmonisch, und sie passen ganz wunderbar in die Winterzeit. Ich kann mir richtig gut vorstellen, was an dunklen Winterabenden vorzulesen. Die Geschichte ist ganz schnell erzählt: Die Nordlichter erzählen, dass sie aus den„Ein wunderschönes Bilderbuch über die Nordlichter: „Das Nordlichtwunder“ von Yuval Zommer“ weiterlesen