Zwischen Wahrheit und Satire: „Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen“ von Sarah Cooper

Dieses Buch wurde mir vom @mentorverlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Rezension aber nicht beeinflusst. Ich habe dieses Buch mit einem weinenden und einem lachenden Augen gelesen. Einem lachenden, weil es einfach lustig ist. Die Zeichnungen, die Ideen, die daraus resultierenden Ratschläge sind einfach klasse und teilweise sehr lustig. Und mit einem„Zwischen Wahrheit und Satire: „Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen“ von Sarah Cooper“ weiterlesen

Wirklich ein Ratgeber? „Rosarotes Glück“ von Susan Sideropoulos

Mich hat der Titel dieses Buches angesprochen. Und der Gedanke die rosarote Brille ganz bewusst auf- statt abzusetzen. Dass diese Art, die Welt und das Leben zu betrachten, viel verändern kann, hat sich spannend angehört. Da ich nicht wirklich regelmäßig fernsehe, war mir die Autorin als „Star“ unbekannt. Dementsprechend bin ich ganz unvoreingenommen an das„Wirklich ein Ratgeber? „Rosarotes Glück“ von Susan Sideropoulos“ weiterlesen