Ein spiritueller Roman: „Lucy und das Wesen der Dinge“ von Anya Kaldek

Dieses Buch hat mich spontan mit seinem Cover angesprochen. Ich liebe die Schlichtheit, die Farben und die Haptik des Schriftzuges „Lucy“. Und da ich mich gerne mit Themen wie Spiritualität, Religion und Esoterik beschäftige, hat mich auch der Klappentext neugierig gemacht. Die Geschichte handelt von der Protagonistin Lucy, Single und gerade ohne Job, die nach„Ein spiritueller Roman: „Lucy und das Wesen der Dinge“ von Anya Kaldek“ weiterlesen

Ein Jugendbuch, das von den tollen Charakteren lebt: „Mein geniales Leben“ von Jenny Jägerfeld

Ein Jugendbuch, das uns wirklich gut gefallen hat! Der Protagonist Sigge ist 12 Jahre alt und hat gerade Sommerferien. Danach wird er auf eine neue Schule gehen und ist gerade mit seiner Mutter und seinen 2 kleinen Schwestern zu ihrer Oma gezogen. Zusammen leben sie jetzt in Omas Hotel, gemeinsam mit einem noch verbliebenen Dauerhaft,„Ein Jugendbuch, das von den tollen Charakteren lebt: „Mein geniales Leben“ von Jenny Jägerfeld“ weiterlesen

Regt zum Nachdenken an: „Die Farbe von Glück“ von Clara Maria Bagus

Mir hat dieses Buch gut gefallen. Es stehen ein paar sehr weise Aussagen darin, die ich mir gerne merken möchte. Der Schreibstil spricht mich sehr an, er ist lebendig und warmherzig, die Autorin versteht es gut, Menschen und Landschaften so zu beschreiben, dass sie vor dem inneren Auge des Lesers lebendig werden. Die Story selbst„Regt zum Nachdenken an: „Die Farbe von Glück“ von Clara Maria Bagus“ weiterlesen