Das Buch „Hashtag Doppelleben“ steht auf der SPIEGEL Bestsellerliste. Echt jetzt?

Ich hatte dieses Buch bereits rezensiert. Mein Fazit war quasi: Braucht kein Mensch! Zwei Influencerinnen, Zwillinge, die gemeinsam die Tochter der einen erziehen. So „verkaufen“ sie sich. Und als sei das eine ganz ungewöhnliche Familiensituation. Sehe ich ja anders, da die Zwillinge nicht zusammen wohnen. Im Grunde ist die eine also alleinerziehende Mutter und wird„Das Buch „Hashtag Doppelleben“ steht auf der SPIEGEL Bestsellerliste. Echt jetzt?“ weiterlesen