Ein spiritueller Roman: „Lucy und das Wesen der Dinge“ von Anya Kaldek

Dieses Buch hat mich spontan mit seinem Cover angesprochen. Ich liebe die Schlichtheit, die Farben und die Haptik des Schriftzuges „Lucy“. Und da ich mich gerne mit Themen wie Spiritualität, Religion und Esoterik beschäftige, hat mich auch der Klappentext neugierig gemacht. Die Geschichte handelt von der Protagonistin Lucy, Single und gerade ohne Job, die nach„Ein spiritueller Roman: „Lucy und das Wesen der Dinge“ von Anya Kaldek“ weiterlesen

Ein schönes Buch zum Thema Meditation: „Der Weg des Mönchs zum Glück “ von Gelong Thubten

Ich habe schon viele Bücher über Achtsamkeit und Meditation gelesen. Dieses hier hat mir sehr gut gefallen, da ich es interessant fand, die persönlichen Erfahrungen des Autors zu lesen. So konnte ich als Leser sehr gut nachvollziehen, wie der Autor dazu kam, Mönch zu werden und zur Meditation zu finden. Ich mag es, dass das„Ein schönes Buch zum Thema Meditation: „Der Weg des Mönchs zum Glück “ von Gelong Thubten“ weiterlesen

Ein wertvolles Buch: „Wut ist ein Geschenk“ von Arun Ghandi

Dieses Buch fand ich sehr interessant. Der Autor Arun Ghandi ist ein Enkel von Mahatma Ghandi. Da er mit ca. 12 Jahren quasi auf die „schiefe Bahn“ geraten war und ein Aggressionsproblem hatte, wurde er von seinen Eltern zu seinem Großvater geschickt, bei dem er dann längere Zeit gelebt hat. In diesem Buch erzählt er„Ein wertvolles Buch: „Wut ist ein Geschenk“ von Arun Ghandi“ weiterlesen

Regt zum Nachdenken an: „Die Farbe von Glück“ von Clara Maria Bagus

Mir hat dieses Buch gut gefallen. Es stehen ein paar sehr weise Aussagen darin, die ich mir gerne merken möchte. Der Schreibstil spricht mich sehr an, er ist lebendig und warmherzig, die Autorin versteht es gut, Menschen und Landschaften so zu beschreiben, dass sie vor dem inneren Auge des Lesers lebendig werden. Die Story selbst„Regt zum Nachdenken an: „Die Farbe von Glück“ von Clara Maria Bagus“ weiterlesen

Enttäuschend: „Weihnachten für alle“ von Anselm Grün und Maite Kelly

Ich habe dieses Buch gelesen, weil ich selbst oft darüber nachdenke, wie Corona unser Weihnachtsfest verändern wird, und ich wollte andere Gedanken dazu lesen. Aber das Buch hat mich stark enttäuscht. Zum einen erschließt sich mir nicht, warum sich ausgerechnet Anselm Grün und Maite Kelly zusammengetan haben. Anselm Grün schreibt genauso, wie man ihn kennt.„Enttäuschend: „Weihnachten für alle“ von Anselm Grün und Maite Kelly“ weiterlesen

Heute wird es spirituell: „Das Buch der Krafttiere“ von Selina Ritter

Ich bin ein sehr spiritueller Mensch und kannte den Begriff Krafttiere schon früher. Hauptsächlich durch die Traditionen indigener Völker. Aber ich habe mich nie intensiver damit beschäftigt. Dieses Buch habe ich von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen, so dass ich es heute hier vorstellen kann. Was mich an diesem Buch sehr anspricht,„Heute wird es spirituell: „Das Buch der Krafttiere“ von Selina Ritter“ weiterlesen