Enttäuschend: „Weihnachten für alle“ von Anselm Grün und Maite Kelly

Ich habe dieses Buch gelesen, weil ich selbst oft darüber nachdenke, wie Corona unser Weihnachtsfest verändern wird, und ich wollte andere Gedanken dazu lesen. Aber das Buch hat mich stark enttäuscht. Zum einen erschließt sich mir nicht, warum sich ausgerechnet Anselm Grün und Maite Kelly zusammengetan haben. Anselm Grün schreibt genauso, wie man ihn kennt.„Enttäuschend: „Weihnachten für alle“ von Anselm Grün und Maite Kelly“ weiterlesen

Mein liebstes Weihnachtsbuch: „Alle unter eine Tanne“ von Lo Malinke

Ich liebe dieses Buch! Und noch mehr liebe ich das Hörbuch, vom Autor selbst gelesen. Lo Malinke gehörte früher zusammen mit seinem Mann Tetta Müller zu dem Kabarettisten Duo „Malediva“. Leider musste Tetta seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen vor ein paar Jahren beenden. Aber ich bin froh, dass mir der Humor, die Gesellschaftskritik und die„Mein liebstes Weihnachtsbuch: „Alle unter eine Tanne“ von Lo Malinke“ weiterlesen

Mal ein anderes Weihnachtsbuch: „Hol Oma von der Bowle weg“ von Dietmar Bittrich (Hg.)

Wer als Leser genug hat von Weihnachts-Kitsch Romanen, darf bei diesem Buch gerne zugreifen! Dadurch, dass verschiedene Autoren ihre Geschichten beigetragen haben findet man ganz unterschiedliche Geschichten und Schreibstile. Mir persönlich hat nicht jede Geschichte gefallen aber ich schätze, das wird jedem Leser so gehen. Die Geschichten sind völlig verschieden. Mal voll mit schwarzem Humor,„Mal ein anderes Weihnachtsbuch: „Hol Oma von der Bowle weg“ von Dietmar Bittrich (Hg.)“ weiterlesen

Zeit für ein Gedicht

Ich brauchte ein Gedicht für den Briefadventskalender, an dem ich teilnehme. Aber ich mag nicht jedes Jahr bekannte Gedichte nehmen also habe ich dieses Jahr mal selbst etwas geschrieben. Und – ganz untypisch für mich – es sollte sich reimen. Normalerweise reimen sich meine Gedichte nicht. Aber für Weihnachtskarten passte es anders irgendwie nicht…

Kitsch fürs Herz: „24 gute Taten“ von Jenny Fagerlund

Bei diesem Buch handelt es sich um einen ganz typischen Weihnachts-Liebesroman. Von der Story her absolut nichts Neues aber dennoch eine süße Geschichte. Voller Kitsch Klischees und dem erwarteten Ende. Aber manchmal braucht man solche Geschichte einfach, weil sie wie ein knisterndes Kaminfeuer oder eine Tasse Tee mit Weihnachtsplätzchen sind. Sie können unsere Seele streicheln„Kitsch fürs Herz: „24 gute Taten“ von Jenny Fagerlund“ weiterlesen

Ein humorvoller Liebesroman zur Weihnachtszeit: „Schadensfall Weihnachten“ von Elisabeth Horn

Dieser Roman, der in der Weihnachtszeit spielt, ist ein humorvoller Liebesroman, der mir wirklich gut gefallen hat. Er ist nicht lang, einfach geschrieben und bringt seine Leser immer wieder zum Schmunzeln. Die Charaktere, die die Hauptrollen spielen, sind durchweg sympathisch und passen sehr gut zueinander.Im Grunde sind es zwei parallele Liebesgeschichten, die aber auch Verbindungspunkte„Ein humorvoller Liebesroman zur Weihnachtszeit: „Schadensfall Weihnachten“ von Elisabeth Horn“ weiterlesen

Ein Adventskalender für kleine Kinder: „Rica auf dem Weg zur Krippe“

Bei diesem Adventskalender handelt es sich um einen Folienadventskalender, der auf süße und kindgerechte Weise die Weihnachtsgeschichte erzählt. Rica, das kleine Schaf, erzählt jeden Tag eine kleine Geschichte oder Begegnung. Zu jedem Tag gehört ein kleines Folienbild. Dieses Bild können die Kinder an die Fensterscheibe kleben, und so entsteht nach und nach eine Weihnachtskrippe mit„Ein Adventskalender für kleine Kinder: „Rica auf dem Weg zur Krippe““ weiterlesen

Was fürs Herz zur Weihnachtszeit: „Der Zauber der Schneeflocken“ von Hollywood Baker

Dieser Liebesroman ist perfekt für die Vorweihnachtszeit! Er ist richtig schön geschrieben die Charaktere sind detailliert ausgearbeitet und die Geschichte ist in sich absolut stimmig. Das Buch ist randvoll mit Gefühlen, Kitsch, Weihnachtsstimmung und ganz viel Liebe, auf positive Art und Weise. Die Protagonistin hat vor 2 Jahren ihren Mann an den Krebs verloren und„Was fürs Herz zur Weihnachtszeit: „Der Zauber der Schneeflocken“ von Hollywood Baker“ weiterlesen