Follow Freitag – 03.07.2020

Diese Aktion ist von „Ein Anfang und kein Ende“. Ziel ist es, andere Blogger kennenzulernen und sich untereinander auszutauschen.

Was sagt eure Familie zu eurem Hobby – Lesen, Rezensieren und bloggen?

Meiner Familie ist es ganz egal, ob und wieviel ich lese. Aber das kennt eigentlich auch jeder von mir. Sogar meine 3 Kinder sind damit aufgewachsen, dass ich es liebe zu lesen. Und sie hatten und haben ja auch etwas davon, denn ich liebe es, ihnen vorzulesen.

Ich habe immer schon gerne Bücher rezensiert, allerdings hatte ich nicht die finanziellen Möglichkeiten, mir aktuelle Bücher zu kaufen. Darum habe ich oft ältere Bücher gebraucht gekauft und rezensiert.

Das hat sich geändert, als ich #vorablesen und #netgalleyDE für mich entdeckt habe. Dadurch habe ich nun auch die Chance, aktuellere Bücher zu lesen und zu rezensieren.

Gebloggt habe ich früher fast nur bei Instagram, dass ich das jetzt zusätzlich auch hier auf meinem Blog tue, wissen gar nicht so viele Menschen von mir.

Meine Kinder unterstützen mich aber ganz stark, indem sie Kinder- und Jugendbücher lesen und mir ihre Meinung dazu sagen, damit ich die in meinen Rezensionen berücksichtigen kann.

4 Kommentare zu „Follow Freitag – 03.07.2020

  1. Das ist ja toll, dass deine Kinder Testleser sind für dich. Ich hab früher auch viel ältere Sachen gelesen – die habe ich mir in der Leihbücherei geholt – aber da gab es noch kein Internet – ansonsten kaufe ich heute noch viel gebraucht oder vom Wühltisch.
    Nur halt bei den Ebooks nicht – geht ja leider nicht – das wäre mal eine Marktlücke – ein virtueller Wühltisch. Bücher die halt nicht mehr so angesagt sind.

    Liken

  2. Liebe Daniela

    Ich finde dein Gedicht sehr schön. Wer von uns hat nicht schon mal die Feuerwehr gebraucht? Wenns im Herzen brennt, ist das was, was jeder kennt. 🙂

    Ich habe auch schon von jeher gelesen. Schön, dass du deinen Kindern vorliest. Das machen leider viel zu wenig Mütter. Eltern habe ich keine mehr. Ich weiß aber ganz genau, dass meine Mutter von meinem Hobby bloggen ganz begeistert gewesen wäre. Mein Mann liest nie, findet aber gut wa ich mache. Er unterstützt mich auch. Spendiert mir immer Bücher.
    Schön dass du nun auch bloggst.

    Auf einen regen Austausch und liebe Grüße,
    Gisela

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Daniela,
    auf Instagram bin ich auch mit meinem Blog. Ich habe meinem Sohn früher auch sehr viel vorgelesen und er hat, als er noch jünger war, auch echt viel gelesen, worauf ich sehr stolz war. Jetzt ist er 18 und da stehen (leider) andere Hobbies im Vordergrund. Manchmal liest er noch Mangas, da fährt er sogar mit auf die Buchmesse nach Leipzig mit mir.
    LG Yvonne

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: