Die Kinder haben Ferien und ich hänge durch…

Wir sind in der zweiten Woche der Sommerferien. In meiner Vorstellung sahen die Ferien so aus: mit den Kindern ausschlafen, mein Buch beenden, liegen gebliebene Sachen erledigen, Zeit für mich haben, viel lesen und bloggen. Die Realität sieht mal wieder anders aus! Die Ferien haben bei der Jüngsten mit einem Magen Darm Virus begonnen,  der„Die Kinder haben Ferien und ich hänge durch…“ weiterlesen

Ferien im Chaos

Bei uns in NRW sind letzten Freitag die Sommerferien gestartet. Die Zeugnisse waren gut und nach den Ferien stehen für 3 von 4 Kindern Veränderungen an, die zum Teil bestimmt nicht leicht werden. Meine Große hat die EF (11. Klasse) auf der Gesamtschule beendet. Da aber die Kurse, die sie wählen will, wegen Lehrer- und„Ferien im Chaos“ weiterlesen

Einkaufen ohne negativen Test

Ich habe einen Lieblingsladen: Action! So eine Mischung aus Drogerie, Tedi und 1 Euro Laden, würde ich sagen. Und ich liebe ihn, weil man dort alles bekommt, was man nicht braucht! *lach* Vor allem aber liebe ich Action, weil man dort so unglaublich viel Mal- und Bastelzeug bekommt, dass wirklich nicht viel kostet. Und da„Einkaufen ohne negativen Test“ weiterlesen

Ein schönes Spiel für die ganze Familie: „Bzzzz – Königreich der Bienen“

Wir haben das Wochenende mal wieder genutzt, um ein paar Spiele auszuprobieren. Unter anderem kam das Kartenspiel „Bzzzz“ auf den Tisch. Ein Spiel, das ich eigentlich nur gekauft habe, weil ich mich in die unglaublich schön illustrierten Karten verliebt hatte. Es ist ein wirklich einfaches Spiel ab 6 Jahren und eine Runde dauert auch nur„Ein schönes Spiel für die ganze Familie: „Bzzzz – Königreich der Bienen““ weiterlesen

Kinder und die bösen Medien

Heute wage ich mich einmal an ein sehr kontroverses Thema. Die meisten Eltern, die ich kenne, nutzen zwar selber digitale Medien, möchten ihre Kinder aber möglichst weit davon fernhalten. Okay, der Fernseher wird mal für eine begrenzte Zeit als „Babysitter“ genutzt, aber das war es dann oft schon. Ich wollte als Neu-Mama bei meinem ersten„Kinder und die bösen Medien“ weiterlesen

Kindergeburtstag

Heute wird mein kleinster Schatz 8 Jahre alt! Schon seit über einer Woche ist das Kind vor Aufregung so durch den Wind dass es jede Nacht in meinem Bett schlafen musste. Und heute ist es endlich soweit! 8 Jahre ist sie jetzt schon meine Jüngste. Und es ist leider ihr zweiter Geburtstag in der Coronazeit.„Kindergeburtstag“ weiterlesen

Auspowern ist angesagt…

Letztes Jahr ist unser altes Trampolin auf den Sperrmüll gewandert. Nach 12 Jahren hat es einfach schlapp gemacht. Geld für ein Neues war nicht drin, also wurde auch keins mehr angeschafft. Nun sind die Kinder in der Coronazeit aber ganz schön moppelig geworden. Keine Schule keine OGS, Schwimmbäder und Bolzplatz zu… da fehlte einfach die„Auspowern ist angesagt…“ weiterlesen

Was ein Baby wirklich braucht

Ich bin zur Zeit ein bißchen genervt von den unzähligen Influencer Neu-Mamis oder den Schwangeren, die jedem ihre Must Have Listen unter die Nase reiben. Also lasse ich mal ein wenig Dampf ab und schreibe meine eigene Liste. Viel Spaß damit! Ich habe 3 Kinder geboren. Das erste im Geburtshaus, die beiden anderen geplant zu„Was ein Baby wirklich braucht“ weiterlesen

Jedes Kind kann spielen!

Das ist eine These, die ich in unzähligen Erziehungsratgebern gelesen und auch in der Ausbildung zur Erzieherin gelernt habe. Jedes Kind kann spielen, es muss spielen nicht lernen. Spielend entdecken und erleben Kinder sich selbst und ihre Umwelt. Und ja, ich habe das auch so erlebt. Im Freundeskreis, in den diversen Kindergärten, in denen ich„Jedes Kind kann spielen!“ weiterlesen

Juhu, Distanzlernen!

Jetzt ist es also wieder soweit: Nachdem wir ja in NRW die Schulen um jeden Preis offen lassen müssen und auf jeden Fall der Präsenzunterricht aufrechterhalten werden muss (Zitat Frau Gebauer), sind die Schulen jetzt doch ins Distanzlernen gewechselt. Gott sei Dank nur für eine Woche! Bei der Jüngsten klappt es am Besten. Grundschule, 2.„Juhu, Distanzlernen!“ weiterlesen