Was für ein wundervolles Kinderbuch: „Astronautenkinder“ von Natascha Berger und Anna Taube

Dieses Kinderbuch finde ich wirklich großartig. Es geht um Einzigartigkeit, um besondere Kinder. Jedes dieser Kinder ist ein „Astronautenkind“ und lebt alleine im Weltall, auf verschiedenen Planeten. Jedes hat unterschiedliche Bedürfnisse, Probleme, Vorlieben – und manche davon machen es ihnen im Leben manchmal schwer. Dies wird wunderschön in ein Weltraumgeschehen verpackt. Z.B. werden Wutanfälle mit„Was für ein wundervolles Kinderbuch: „Astronautenkinder“ von Natascha Berger und Anna Taube“ weiterlesen

Noch ein interessantes Sachbuch aus dem DK Verlag: „Superschlaue Gene“

Heute möchte ich euch gerne das Sachbuch Superschlaue Gene aus dem DK Verlag vorstellen. Empfohlen wird es für Kinder ab 8 Jahren, aber meine 9 jährige Tochter kommt noch nicht mit allen Informationen aus diesem Buch klar. Vor allem was den genauen Aufbau der DNA angeht. Diese Erklärungen sind ihr noch zu komplex, um sie„Noch ein interessantes Sachbuch aus dem DK Verlag: „Superschlaue Gene““ weiterlesen

Krass, was ich nicht über Pilze wusste! „Geheimnisvolle Pilze“ aus dem DK Verlag

Mein Wissen über Pilze beschränkte sich bisher auf folgende Dinge: 1.Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze und Hallimasch schmecken lecker, 2. Schimmel ist ein Pilz, 3. Es gibt Pilze in unserem Körper. Pilze waren für mich in erster Linie die Dinger, die wir als Kinder mit unseren Eltern im Herbst im Wald sammeln gegangen sind. Darum war dieses„Krass, was ich nicht über Pilze wusste! „Geheimnisvolle Pilze“ aus dem DK Verlag“ weiterlesen

Ein Bilderbuch zum Entdecken und Lachen: „Apfelsaftgedanken“ von Andrea Lienesch & Mele Brink

Dieses Bilderbuch ist wirklich klasse! Es ist eine Momentaufnahme in Jules Leben, in der aber in Jules Gedanken unheimlich viel passiert.  Eigentlich ist ihr ja nur der Apfelsaft umgefallen, aber das löst bei Jule im wahrsten Sinne des Wortes eine Gedankenkette aus. Sie überlegt, was wäre, wenn Dinge nach oben fallen würden, und schon ergibt„Ein Bilderbuch zum Entdecken und Lachen: „Apfelsaftgedanken“ von Andrea Lienesch & Mele Brink“ weiterlesen

Das Ende der Märchenfluch-Trilogie: „Der Kuss der Wahrheit“ von Claudia Siegmann

Gestern habe ich endlich den finalen Band der Märchenbuch Trilogie gelesen. „Der Kuss der Wahrheit“. Es sind Jugendbücher und eigentlich Fantasy Bücher, also nicht unbedingt mein bevorzugtes Genre. Aber ich liebe Märchen – und Märchen sind ein ganz wichtiges Thema in diesem Buch. Unsere jungen Helden, allen voran die Protagonistin Flo, sind M-Gen Träger. Sie„Das Ende der Märchenfluch-Trilogie: „Der Kuss der Wahrheit“ von Claudia Siegmann“ weiterlesen

Ein Lieblingsbuch aus meiner Kindheit: „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner

Vor kurzem habe ich meiner 9jährigen „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner vorgelesen, eins der liebsten Bücher meiner Kindheit. Und es hat ihr richtig gut gefallen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich meinen Kindern auch von klein auf vermittelt habe, dass sie, wenn sie einen Ausdruck, ein Wort oder was auch immer nicht verstehen,„Ein Lieblingsbuch aus meiner Kindheit: „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner“ weiterlesen

Kennt ihr schon den kleinen Biberbär? „Mister O`Loui. Der kleine Biberbär sucht ein Zuhause“ von Silke Siefert

Heute habe ich ein wirklich schönes Bilderbuch für euch, indem er um Toleranz und Freundschaft geht. Der kleine Bär Mister O´Loui lebt in seinem Wald ganz alleine, weil die anderen Bären finden, er sei anders als sie. Dadurch ist der kleine Bär sehr einsam und beschließt eines Tages, wegzugehen. Auf seiner Reise trifft er ein„Kennt ihr schon den kleinen Biberbär? „Mister O`Loui. Der kleine Biberbär sucht ein Zuhause“ von Silke Siefert“ weiterlesen

Kinderfragen toll beantwortet: „Weshal? Deshalb? Körper. Das Frage-und-Antwort-Lexikon aus dem DK Verlag

Die meisten Kinder lieben Atlanten und Lexika, weil sie unheimlich viel zum Entdecken bieten. Dieses Buch hier bietet das auch, geht aber anders vor: auf jeder Seite wird eine Frage beantwortet, die Kinder interessiert. Z.B. Warum ist das Blut rot?, Warum tut Nägel schneiden nicht weh?, Weshalb rülpse ich?, Wie tötet Seife Keime ab? Oder„Kinderfragen toll beantwortet: „Weshal? Deshalb? Körper. Das Frage-und-Antwort-Lexikon aus dem DK Verlag“ weiterlesen

Ein tolles Geographiebuch für Kinder: „Länder der Erde“ aus dem DK Verlag

Heute möchte ich euch eins der Lieblingsbücher meines 14jährigen Sohnes vorstellen. Er ist Autist und interessiert sich total für Geographie. Er kann einem sämtliche Länder der Welt auf der Karte zeigen, hat Spaß daran, Hauptstädten auswendig zu lernen und weiß Dinge über Länder, von denen ich teilweise noch nie gehört habe. Und da ist dieses„Ein tolles Geographiebuch für Kinder: „Länder der Erde“ aus dem DK Verlag“ weiterlesen

Ein neues Buch über die pfiffige Hanni ist da! „Hanni hat Tomaten in den Ohren“ von Judith Merchant

Nach dem ersten Band „Hanni hat Nikoläuse „, gibt es nun eine neue Geschichte von Hanni. Und diesmal stellen Hanni und Mama fest, dass Hanni leider ganz oft nicht auf Mama hören kann, weil ihr irgendwas die Ohren verstopft. Mama tippt auf Tomaten in den Ohren, Hanni meint, es seien eher Gurken. Also auf zum„Ein neues Buch über die pfiffige Hanni ist da! „Hanni hat Tomaten in den Ohren“ von Judith Merchant“ weiterlesen